Yacht Nr. 2 "Magellans Test"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Yacht Nr. 2 "Magellans Test"

      Yachtbelegung:

      1) Martin * (Skipper)
      2) Helena *
      3) Norbert *
      4) Dirk B. *
      5) Anne LD *
      6) Jens *
      7) Tomy*
      8 ) Saskia *
      9) Claudia*

      Liebe Mermaids,

      mein guter alter Kapitänskollege Magellan behauptete einst, die Erde sei keine Scheibe - aber man soll ja nicht alles glauben, was im Netz zu finden ist.

      Nachdem ich im westlichen Teil auf unserem Karibik-Törn nicht runtergefallen bin, bin ich nunmehr bereit, die Sache im Osten anzutesten. Dazu sein allerdings angemerkt, dass mein guter alter Freund auf seiner Weltumsegelung verstarb..... Soweit zum Ursprungsgedanken unserer Pläne :rolleyes:
      So, oder ähnlich, soll unser Vorhaben bei diversen Bieren entstanden sein !

      Im vergangenen Jahr schien noch alles weit entfernt. Nun, nachdem Dirk mir sein Vertrauen als Skipper ausgesprochen hat, ist es gar nicht mehr sooo weit weg.
      Erstaunlich ist insbesondere, wie unsere Mermaids-Familie auch die entferntesten Gedanken zur Realität werden läßt. Dafür erst einmal Dank an den Veranstalter. Mermaids bedeutet nämlich, dass wir kein Abentheuersegeln betreiben, sondern ein erheblicher Aufwand den Plänen vorausgeht. Nachdem Dirk sehr viel Mühe in die Planung investiert hat, wird dieser Segelurlaub, der sicher auf absehbare Zeit einzigartig bleiben wird, Realität.

      Im Februar/März des nächsten Jahres werde ich voraussichtlich eine Einrumpfyacht steuern und freue mich, mit alten und neuen Gesichtern dieses Revier zu erkunden. Wer mich kennt, der weiß, dass ich die Crew hierbei weitgehend in die Schiffsführung einbeziehen möchte. Es handelt sich um eine Flotille, was bedeutet, dass die Schiffe sich am Ende eines Tages gemeinsam wieder zusammenfinden. Üblicherweise werden wir schwerpunktmäßig Ankerplätze ansteuern und uns an Bord verpflegen. Dies trägt dazu bei, die Kosten in einem erträglichen Rahmen zu halten. Natürlich soll auch die Erkundung von Land und Leuten ein Schwerpunkt sein. Beim Schwimmen und Schnorcheln werden wir sicher weitere unvergessliche Eindrücke mit zurück in die kalte Heimat nehmen 8o

      Zum Segelrevier und zur Törnplanungen seht Euch bitte die Ausführungen von Dirk an. Ich würde mich nun freuen, wenn meine Yacht sich bald mit Mitseglern füllt, denn dann können wir weiter in die Planungen einsteigen. Insbesondere der Proviantierung und Minimierung der Kosten wird dann hier im Forum ein Schwerpunkt eingeräumt. Mit der Auswahl von Yachten neuester Baujahre sollte gewährleistet sein, dass wir uns auf einen entspannenden Segelurlaub freuen können. Der Rest liegt bei uns 8)

      Solltet Ihr Fragen zu mir und zur Reisevorbereitung haben, stehe ich ab sofort gern zur Verfügung. Flüge wird es voraussichtlcih ab April/Mai dieses Jahres geben - da ist aber Dirk immer aktuell im Thema.

      Und sollten wir dann doch von der Scheibe runterfallen, dann war es bis dahin aber sicherlich sehr nett..... ?(

      Ich freue mich auf meine Crew.

      gez. K´ptn Motylek


      Yachtbelegung:

      1) Martin * (Skipper)
      2) Helena *
      3) Norbert *
      4) Dirk B. *
      5) Udo *
      6) Jens *
      7) Tomy*
      8 ) Saskia *
      9) Claudia*

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Martin ()

    • RE: Yacht Nr. 2 "Magellans Test"

      Hi Martin,

      daher haben wir zwei Ruempfe die haften eventuell besser ;) Danke jedenfalls fuer die Blumen und schön dass Du dabei bist und wir hinter Dir hersegeln koennen .-. Wer weis wo die Scheibe zuende sein koennte :evil: ! Wie auch immer freu ich mich super sehr auf dieses besondere Revier ;) Es lohnt den weiten weg ...

      nen bunten gruss dirk

      PS: @all die ersten Reiseunterlagen sind schon raus ;) Es kann also gebucht werden.
    • Kaum zu glauben, da finden sich ja schon die ersten Gäste ein.
      Hallo Norbert, freue mich, einen echten Hanseaten ? an Bord begrüßen zu dürfen. Ich bin sicher, dass wir eine nette Zeit haben werden und bestimmt wird sich auch der eine oder andere Schnakk unter Seglern ergeben. In Sivota haben wir ja schon einiges abgewettert - erdrutschartig war das....
      In diesem Sinne freue ich mich nun auf türkisblaues Wasser, weiße Strände, bunte Fische und eine steife Briese [IMG:http://www.long-tom.de/smilies/matrosen/dream.gif]

      Bis die Tage, Martin
    • Hi Martin,

      ich würd gerne die letzten beiden Plätze mit
      Optionen beleben. Eine für Saskia und die zweite
      für mich..

      Fände es klasse mit Euch wieder in See zu stechen.. :D

      Bin gerade wieder in Finnland bei Schnee und Kälte, da
      fällt es momentan noch ein bissle schwer sich Sommer,
      Sonne und Süden vorzustellen, aber das wird schon :)

      Liebe Grüße,
      Tomy
    • Original von Tomy

      Fände es klasse mit Euch wieder in See zu stechen.. :D

      Bin gerade wieder in Finnland bei Schnee und Kälte, da
      fällt es momentan noch ein bissle schwer sich Sommer,
      Sonne und Süden vorzustellen, aber das wird schon :)

      Liebe Grüße,
      Tomy


      Hey Tomy,

      das wäre super wenn Du dabei wärest, dann könnten wir gleich unsere Yacht hier in die Wellnis-Yacht inklusive Massage umbenennen :)

      Wie ich sehe hätten wir hier die komplette Truppe aus Korfu (außer Ecki) wieder am Bord. Das wäre echt klasse 8)

      Sonnige Grüße aus Frankfurt in den hohen Norden!

      Helena
    • Original von Tomy
      Hi Martin,

      ich würd gerne die letzten beiden Plätze mit
      Optionen beleben. Eine für Saskia und die zweite
      für mich..

      Fände es klasse mit Euch wieder in See zu stechen.. :D

      Bin gerade wieder in Finnland bei Schnee und Kälte, da
      fällt es momentan noch ein bissle schwer sich Sommer,
      Sonne und Süden vorzustellen, aber das wird schon :)

      Liebe Grüße,
      Tomy


      Die mit der fiesen Lache und der Handyverkäufer, das ganze elende Gesindel ist wieder dabei. :P Ihr wißt ja wo die Schoten sind, und los,
      einer rauf ins Masttop, die Spinnenweben müßen beseitigt werden.
      Ich geh´in der zeit ne´ Limo trinken, wenn ich wiederkomme legen wir ab.....

      You are welcome !
    • Original von Rioja65
      Hallo Tomy,

      das wäre echt klasse, wenn dann aus Eurer Option ein gemeinsamer Törn wird.

      Ich höre schon Saskias begeisterten Ausruf... uiuiui - ist das schöööööön X(

      Liebe Grüße nach Finnland und an Saskia

      Dirk B.


      Ich sehe, ich hab da Erinnerungen wachgerufen die Dirk schon
      erfolgreich begraben hatte :D..

      Freu mich schon auf eine Neu-Auflage unseres Grill-Events..

      Gibt es dann wieder 800gr Steaks ?? ;)
    • Original von Helena
      Hey Tomy,

      das wäre super wenn Du dabei wärest, dann könnten wir gleich unsere Yacht hier in die Wellnis-Yacht inklusive Massage umbenennen :)

      Wie ich sehe hätten wir hier die komplette Truppe aus Korfu (außer Ecki) wieder am Bord. Das wäre echt klasse 8)

      Sonnige Grüße aus Frankfurt in den hohen Norden!

      Helena


      Über das Wellness-Deck läßt sich verhandeln... 8) und ich
      denke, dass wir auch diesmal keinerlei Probleme haben werden
      uns die Zeit angenehm zu getalten...

      Grüße aus dem verschneiten Norden..
      Tomy
    • Original von Martin

      Die mit der fiesen Lache und der Handyverkäufer, das ganze elende Gesindel ist wieder dabei. :P Ihr wißt ja wo die Schoten sind, und los,
      einer rauf ins Masttop, die Spinnenweben müßen beseitigt werden.
      Ich geh´in der zeit ne´ Limo trinken, wenn ich wiederkomme legen wir ab.....

      You are welcome !


      Hallo K´ptn Motylek,

      ich freue mich aufrichtig, dass Du nichts von
      Deinem bekannten Charme verloren hast... :P ..
      Die Spinnweben allerdings sollten eigentlich Deine Domäne
      sein....sind sie doch nichts anderes als zarte, feine Bändsel
      und wenn ich etwas unter Deiner Schiffsführung lernen
      durfte, dann das, dass man eigentlich nie genug Bändsel
      an einer Yacht haben kann...

      LG,
      Tomy

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tomy ()

    • RE: Yacht Nr. 2 "Magellans Test"

      Lieber K´ptn Motylek,

      vielleicht noch eine Anmerkung zu dem Motto "Magellans Test".

      Wenn ich richtig liege, dann waren des Herrn Magellans
      Vorsätze die Welt den Winden folgend in westlicher Richtung
      zu erkunden.

      Ich allerdings hatte die Hoffnung -zumindest irgendwann- auf
      dem Törn die Strände der Seychellen zu erblicken, ein Glück,
      das nach meinem beschränken Wissen zufolge unserem
      Schutzpatron Magellan nie zuteil wurde.

      Nicht einmal Madagaskar hat der arme Tropf am Horizont
      vorbeiziehen sehen..da war er längst den Streitereien
      erlegen, in die er sich eingemischt hatte.

      In stiller Hoffnung.. ;)
      Tomy
    • Original von Tomy
      Original von Martin




      und wenn ich etwas unter Deiner Schiffsführung lernen
      durfte, dann das, dass man eigentlich nie genug Bändsel
      an einer Yacht haben kann...

      LG,
      Tomy


      Nun gut, die Bändsel gehören nich AN die Yacht sondern AUF die Yacht, aber das kommt dann im nächsten Schritt.... 8)

      Wie auch immer, die gesamte Truppe ist herzlich willkommen ! Das wird eine feine Reise =)

      Gruß auch an Saskia.

      Martin & Helena
    • RE: Yacht Nr. 2 "Magellans Test"

      Original von Martin



      Yachtbelegung:

      1) Martin (Skipper)
      2) Helena
      3) Norbert *
      4) Dirk B. *
      5) Option Patrick
      6) Option Jens
      7) Option Tomy
      8 ) Option Saskia
      9) Claudia*

      Anschlussoption Kosta


      Auch an Claudia, Jens, Patrick und Dirk ein herzliches "welcome". Bin begeistert, dass wir uns so schnell zusammengefunden haben. Auch Kosta hätte ich natürlich gern dabei, aber das wird eng.... Ich denke, Dirk wird
      noch rechtzeitig ein "Vortreffen" arrangieren und da können wir unseren Flottillenträumen dann freien Lauf lassen. Ich schlafe schon ganz unruhig :]

      Also, bis die Tage und noch eine nette Zeit an Land wünschen

      Martin & Helena
    • RE: Yacht Nr. 2 "Magellans Test"

      Original von Martin
      .... Ich denke, Dirk wird
      noch rechtzeitig ein "Vortreffen" arrangieren ...


      eins? dutzende ;) ... ist ja noch nen jahr hin. kosta wollte -glaube ich- primaer mit stuetzraedern, aber wer schaut da schon bei den vielen optionen noch durch :baby: ... also er rueckt auf das boot nach fuer dass sich patrick nicht entscheidet ... maenchen, weibchen muessen wir auch von der unterbringung hinbiegen ...

      nbg dirk
    • RE: Yacht Nr. 2 "Magellans Test"

      Original von _Dirk_
      Original von Martin


      .. kosta wollte -glaube ich- primaer mit stuetzraedern, aber wer schaut da schon bei den vielen optionen noch durch :baby: ... also er rueckt auf das boot nach fuer dass sich patrick nicht entscheidet ... maenchen, weibchen muessen wir auch von der unterbringung hinbiegen ...

      nbg dirk


      Also, dem "hinbiegen sehe ich sehr gelassen entgegen :]

      Kosta ist natürlich "Logistiker" - wenn ich mich nicht täusche. Da ginge es dann aber schon in die Planungen. Man könnte ja Nahrung und Getränke als
      Fracht vorab senden, das würde die Kosten und den Zeitaufwand "vor Ort" deutlich reduzieren. ( Sofern es nicht von Fremden weggefressen wird :rolleyes: ) Gibt es dazu hier Meinungen ?

      Gruß, Martin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Martin ()

    • RE: Yacht Nr. 2 "Magellans Test"

      Original von Martin
      Man könnte ja Nahrung und Getränke als
      Fracht vorab senden, das würde die Kosten und den Zeitaufwand "vor Ort" deutlich reduzieren. ( Sofern es nicht von Fremden weggefressen wird :rolleyes: ) Gibt es dazu hier Meinungen ?

      Gruß, Martin


      jep meine! :P

      nichts dagegen, aber als veranstalter habe ich damit dann ausdruecklich nichts zu tun! das risiko muss jede crew selbst einschaetzen und fuer sich bewerten. :D
      wenn das auf einer yacht praktiziert wird dann muss ausdruecklich geklaert sein wer z.b. das risiko traegt wenn die sachen dann -aus welchen gruenden auch immer, zoll, verspaetung, unterschlagung- nach dem toern ankommen ;) wie skipper und crew das klaeren ist mir egal 8o


      nen bunten gruss dirk
    • RE: Yacht Nr. 2 "Magellans Test"

      Original von _Dirk_
      Original von Martin

      nichts dagegen, aber als veranstalter habe ich damit dann ausdruecklich nichts zu tun! das risiko muss jede crew selbst einschaetzen und fuer sich bewerten. :D
      wenn das auf einer yacht praktiziert wird dann muss ausdruecklich geklaert sein wer z.b. das risiko traegt wenn die sachen dann -aus welchen gruenden auch immer, zoll, verspaetung, unterschlagung- nach dem toern ankommen ;) wie skipper und crew das klaeren ist mir egal 8o


      nen bunten gruss dirk


      Gut, dass darauf an dieser Stelle bereits hingewiesen wird ! BEVOR, wir weiter darüber nachdenken, muß dass natürlich geklärt werden.
    • RE: Yacht Nr. 2 "Magellans Test"

      ist ja "zum glueck" noch eine weile hin :D zunaechst muessen erst mal alle crews feststehen. wenn dann alle zusammenlegen wird es auch gleich viel einfacher den zoll mittels finanzieller zuwendungen von der rechtmaessigkeit der einfuhr mehrerer hektolitter gerstensaft etc. zu ueberzeugen ... im notfall. "als wir das geordert haben war das noch nicht gegoren, ehrlich" nen bunten gruss dirk
    • RE: Yacht Nr. 2 "Magellans Test"

      Yachtbelegung:

      1) Martin (Skipper)
      2) Helena
      3) Norbert *
      4) Dirk B. *
      5) Option Patrick
      6) Option Jens
      7) Option Tomy
      8 ) Option Saskia
      9) Claudia*
      10) Rainer*

      Hallo an Alle und vielen Dank für den Link Dirk :D,
      also um die Optionen mal zu Schmälern, ich bin dabei!!! Die Aufteilung ist mir egal, ich schlaf sowieso wieder an Deck! :]!!
      Es ist zwar noch eine Weile hin, aber wenn ich nicht zwischenzeitlich durch irgend einen Tot um's Leben komme, bin ich dabei!! (ich sag's euch dann rechtzeitig :rolleyes:)
      Wenn es irgendwelche Formalitäten gibt, Dirk, meine postalische Anschrift hast du ja.
      Aber kommt Ihr erst einmal alle heile wieder!!
      Gruß Rainer