Angepinnt Kreditkartenmissbrauch in Kroatien ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kreditkartenmissbrauch in Kroatien ?

      Moin moin,

      nur zur Info und Mahnung zur Vorsicht! Nach unserem Kroatienaufenthalt hat sich offenbar jemand meiner Kreditkarte bedient.
      Spannender Weise bin nicht nur ich betroffen nein auch einen weiteren Skipper hat es erwischt.
      Genutzt hatte ich die Kreditkarte nur bei unserem Vercharterer in Trogir und in der Split ACI Marina bevor es "losging".

      Hat jemand schon aehnliche Erfahrungen gemacht?

      Gerne auch Erfahrungen aus anderen Urlauben ob Griechenland, Tuerkei, Karibik oder Amerika, denn es scheint etwas mit Urlauben zutun zu haben.

      Der Trick scheint es zu sein den Urlaub des Kreditkarteninhabers zu nutzen um mit dessen Kreditkartennummer unbesorgt einkaufen zu koennen. Eingekauft wird dabei -aus welchen Grund auch immer- bevorzugt in England und Irland, so auch ein weitere Erfahrungsbericht.

      Nen bunten Gruss Dirk
    • RE: Kreditkartenmissbrauch in Kroatien ?

      Original von ~Anna~

      klingt ja ziemlich beunruhigend. Hast Du es selbst festgestellt oder hat Dich das Kreditkarteninstitut informiert?


      die haetten bis heute nix gemerkt! waehrend bei einer anderen bank schon nach einer verdaechtigen buchung gleich die ganze karte gesperrt wurde sind bei mir vollkommen untypische geballte buchungen (weit ueber 2000 euro) in england unbeachtet geblieben ...

      nbg dirk
    • RE: Kreditkartenmissbrauch in Kroatien ?

      Mein Papa hatte das mal vor ein paar Jahren in Paris - da wurden dann später vermeintliche Einkäufe in Spanien getätigt...
      war aber seitens des Kreditinstituts damals kein Problem - die sind a) selbst drauf gekommen und haben ihn angeschrieben und b) das alles, ohne daß wir drum bitten mußten, auch selbst bezahlt... die sind ja auch versichtert :)

      soweit ich mich erinnern kann, haben jetzt in Kroatien weder mein Papa noch ich mit Kreditkarte bezahlt...

      lg
      die doro
      Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?
    • RE: Kreditkartenmissbrauch in Kroatien ?

      Original von _Dirk_

      die haetten bis heute nix gemerkt! waehrend bei einer anderen bank schon nach einer verdaechtigen buchung gleich die ganze karte gesperrt wurde sind bei mir vollkommen untypische geballte buchungen (weit ueber 2000 euro) in england unbeachtet geblieben ...

      nbg dirk


      klingt nach nem lahmen Verein! Bei nem Kollegen wurde die Karte schon mal wegen "untypischen" 3.15 EUR gesperrt...

      Kann man sehen, wofür das Geld ausgegeben wurde oder haben die abgehoben?
    • RE: Kreditkartenmissbrauch in Kroatien ?

      Auszug aus Wikipedia:

      Der Kreditkartenbesitzer ist in der angenehmen Lage, dass die Beweispflicht beim Kreditkarteninstitut liegt. Er muss die zugestellten Abrechnungen innerhalb einer Frist (meist 30 Tage) auf deren Korrektheit überprüfen. Ungereimtheiten müssen umgehend dem Kreditkarteninstitut schriftlich (auch wenn telefonisch teilweise andere Aussagen gemacht werden) gemeldet werden. Der Betrag wird dann zurück überwiesen, da keine verbindliche Unterschrift seitens des Karteneigentümers nachgewiesen werden kann.

      ---> Wikipedia-Artikel

      Ich habe genau siese Erfahrung gemacht. War kein Problem und das Kreditkartenunternehmen hat ohne Extra-Kosten eine neue Karte mit neuer Nummer vergeben.
      And the LORD spake, saying, first shalt thou take out the Holy Pin. Then, shalt thou count to three. No more, no less. Three shall be the number thou shalt count, and the number of the counting shall be three. Four shalt thou not count, neither thou count thou two, excepting that thou then proceed to three. Five is right out. Once the number three, being the third number, be reached, then lobbest thou thy Holy Hand Grenade of Antioch towards thy foe, who, being naughty in My sight, shall snuff it.

      So long & thanx for all the fish
      8)
    • RE: Kreditkartenmissbrauch in Kroatien ?

      Original von _Dirk_
      Original von ~Anna~

      Kann man sehen, wofür das Geld ausgegeben wurde oder haben die abgehoben?


      fuer klamotten!!! sehr untypisch also ... :evil:

      die empfaenger stehen sogar mit webadresse drauf ...

      nen bunten gruss dirk


      Klamotten für 2000 Euro? Das hätte Deiner Kreditkartenfirma aber wirklich auffallen müssen! Oder kaufst Du regelmässig in der Höhe Kleidung ein? Kann ich mir gar nicht so vorstellen - beim durchsehen meiner alten Segelfotos (2007 & 2008 ) hattest Du die gleiche Shorts an, wie bei diesem Törn... ;):D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ~Anna~ ()

    • RE: Kreditkartenmissbrauch in Kroatien ?

      Druckfrisch:

      Kreditkarten-Schock: Rechnung über 23 Billiarden Dollar
      Washington. Eine Kreditkarten-Abrechnung über 23 148 855 308 184 500 Dollar: Josh Muszynski aus Manchester im US-Staat New Hampshire ereilte ein gewaltiger Schock, als er unlängst nach seinem Kontostand sah. Für ein Päckchen Zigaretten sollte der 22-Jährige das zweitausendfache der US-Staatsschulden ausgegeben haben, berichtete CNN. Er sei zunächst "sehr, sehr panisch gewesen", berichtete Muszynski. Ein Anruf bei der Bank schaffte Klärung: Alles sei ein Computerfehler gewesen. (dpa)
      Copyright © FR-online.de 2009
      Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2009
      Dokument erstellt am 15.07.2009 um 23:24:17 Uhr
      Erscheinungsdatum 15.07.2009
      fr-online.de/_em_cms/_multifun…&em_loc=29&em_cnt=1837693

      Das schafft ja nicht mal Paris Hilton im Kaufrausch :D
    • RE: Kreditkartenmissbrauch in Kroatien ?

      Original von Udo

      Das schafft ja nicht mal Paris Hilton im Kaufrausch :D


      duerfte auch nicht ihr haupttalent sein ... DENN,

      soweit ich durch die fachjournale ... "Wall Street Journal", "FINANCIAL TIMES", "Börsenzeitung" und so -die ich taeglich lese- 8-) - ... informiert bin erwirtschaftet die gute ein gutes plus X(

      nen bunten gruss dirk