Pinned Übersicht Yachtbelegung (aka the Return of the Hasiliste)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Übersicht Yachtbelegung (aka the Return of the Hasiliste)

      So, ich habe wieder eine Yachtübersicht erstellt :)

      Hierbei habe ich soweit für mich erkennbar die Belegung den jeweiligen Yachten entnommen. Soweit mir ein Bild zur Verfügung stand, habe ich dieses verwendet, wo ich kein Bild hatte, habe ich einen Dummy reingeschlumpft.

      Wäre schön, wenn Ihr fehlende Bilder ergänzt, diese z.B. mir per PN oder Dirk per PN / Mail zukommen lasst oder hier einen Avatar einstellt. Dann kann man sich vor dem Urlaub schon mal die neuen Gesichter einprägen und hat das Gefühl, dass man die Leute alle schon lange kennt :D

      Allgemein gilt noch zu sagen, daß ich hier keine offizielle Funktion habe, d.h. ein Eintrag im Bildchen durch mich hat keine rechtliche Bindung, im Falle eines Falles ist Dirk die letzte Instanz, steht auch in den jeweiligen Threads:

      "Bisher hat es ueber die Jahre vor Ort zu 99,9% mit den Belegungen aus dem Forum hier geklappt. Alle Belegungen sind jedoch nicht abschliessend und daher unverbindlich . Die Kojenvergabe findet letztlich vor Ort statt und kann Aspekte wie Seemanschaft, länge der Mitsegler (auch nen 2 Meter Mann soll in die Koje passen) etc. den Vorrang vor den Erwaegungen hier einraeumen. Eine Mannschaft die auch Sturmstark ist hat definitiv Vorrang vor Erwaegungen wie, " ich mag keine Skipper die Altbier trinken statt Pils"großes Grinsen Natuerlich wuerde in so einem Fall versucht alle Interessen unter einen Hut zu bringen. Fruehbucher haben dabei immer Vorrang vor Last Minute und Mitsegler der Vorjahre vor den Neuen. Alles sinnvolle Regelungen die ich im Zweifel auch erklaere ;-)")
      Files
      Viele Grüsse, Stefan

      13,4°!

      The post was edited 6 times, last by sstefan ().

    • RE: Übersicht Yachtbelegung (aka the Return of the Hasiliste)

      Da bleiben mir die Worte weg und ein breites Grinsen schleicht sich in mein Gesicht. Einfach TOLL die Hasiliste!!!!! :D Oder besser jetzt die Schlumpfliste. Besonders gelungen sind die Abbildungen der Yachten.

      Nur noch 12 Mal schlafen...

      sonnige Grüße
      Tina
    • RE: Übersicht Yachtbelegung (aka the Return of the Hasiliste)

      Toll, wieder eine hasiliste

      Sowie ich das sehe haben wir sehr viel Platz in unserem Hotelboot. An sich kann sich da jeder 1-10 Kabinen aussuchen, oder? Und mit wem und ob man mit jemandem eine Kabine teilt auch. D.h. ich muss nur Dirk begreiflich machen, das etwas Abwechselung gut täte, oder? :P
      ich denke die 1. Flasche Rotwein geht drauf für das altbekannte spekulieren, welche Verbindungen durch so eine Flottille geknüpft werden. Ich bin schon sehr gespannt.
      kasiti
    • so wird das nix :evil: die schluempfe sind zuuuuu schoen, ich will auch nen schlumpf sein!!! *lol*

      danke fuer die liste. sobald ich -neben meiner urlaubsvorbereitung- die crewlisten fertig habe, bringe ich noch mal einen newsletter in sachen liste und bilder auf den weg. erst mal muss aber grund in die sache rein damit ich ueberhaupt mitfahren kann 8o

      nen bunten gruss dirk
    • Hi Stefan,

      eine super Schlumpf-Liste!!!
      Da müssen wir nur dann aufpassen, dass keine Verbindungslinien zu unserem Boote auftauchen ... 8o denn sonst gibt's wohl irgendwie Stress an Bord ... :rolleyes:

      Und die Wahl der Schiffsbilder ist auch super - wenn nicht sogar für unser Schiff perfekt. Immerhin ist dieser Luxusliner von unserem (Anne und meinem) Arbeitgeber gebaut worden ... denkt aber jetzt nicht, dass ich den Service-Ingenieur im Urlaub mache ;). Ich hoffe, dass das nicht nötig sein wird ...

      Gruezli,
      Markus
      SAME SAME - BUT DIFFERENT ;)
    • Original von kasiti
      also, das ist mal ein wort, ich denke da werden es die Frauen auf unserer Yacht einfach haben, 3 Ingenieure, toll! Alle technischen Dinge gebe ich gerne ab.


      Die Ingenieure nützen aber nichts, wenn man keinen Ersatzpropeller dabei hat, der falsche Impeller an Bord ist und gerade kein Ersatzgetriebe greifbar ist.... Alles erlebt im Juni in Kroatien X(

      War aber alles nicht so wild, denn der Wind hat immer bis ca. 1 Seemeile vorm Hafen gereicht :rolleyes:
      ...immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.
    • Original von Jörg
      Die Ingenieure nützen aber nichts, wenn man keinen Ersatzpropeller dabei hat, der falsche Impeller an Bord ist und gerade kein Ersatzgetriebe greifbar ist.... Alles erlebt im Juni in Kroatien X(


      Ich besitze ein Schweizer Taschenmesser und habe ca. 50 Folgen MacGyver gesehen, sowas macht mir keine Angst. :D
      Viele Grüsse, Stefan

      13,4°!

      The post was edited 3 times, last by sstefan ().

    • Original von sstefan
      Original von Jörg
      Die Ingenieure nützen aber nichts, wenn man keinen Ersatzpropeller dabei hat, der falsche Impeller an Bord ist und gerade kein Ersatzgetriebe greifbar ist.... Alles erlebt im Juni in Kroatien X(


      Ich besitze ein Schweizer Taschenmesser und habe ca. 50 Folgen MacGyver gesehen, sowas macht mir keine Angst. :D



      Und in Kroatien hattest du auch noch die Arme von MacGyver, allerdings 2005 X(
      kasiti