Angepinnt Katastrophen-Tourismus ;-)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Katastrophen-Tourismus ;-)

      Langsam komm ich zu der Erkenntnis, daß Dirk eine Krawall-Kasse hat, aus der er Unruhen in aller Welt bezahlt.... Erst die Streiks in der Karibik, dann die Piraten in den Seychellen, jetzt die Ausschreitungen in Griechenland..... tststs.... Oder bekommst du von den bösen Buben vielleicht sogar ne Provision??? Hauptsache, das Hackfleisch wird nicht knapp ;)
      ..... Juhu! Nur noch ein Monat bis zur Sonne!
      Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?
    • RE: Katastrophen-Tourismus ;-)

      hi doro,

      nicht zu vergessen, schon das erste mal in der karibik hatte ich piratenpresse gebucht. die stuerme waren auch ein highlight: mitsegeln-griechenland.de/segeln/thread.php?threadid=724

      seychellen mussten wir ja direkt nach norden (bird island) fahren um naeher ranzukommen an die piraten. joachim hat sogar sein toplicht angelassen ... hat sie wohl eingeschuechtert, wer joachim kennt.

      ... wir muessen nur schnell handeln damit wir thailand noch mitbekommen. koennte eng werden wenn die sich wieder beruhigen :evil:

      fuer 2011 dann spanien, bis dahin duerfte es da auch losgehen. nicht zu vergessen martinique, die streiken ja alle 2 jahre ...

      einen vulkan und die entstehung einer neuen insel brauchen wir noch, dafuer habe ich dann suedsee ins auge gefasst!

      mal spass beiseite ich habe jetzt als erstes geschaut wohin BP seinem oelteppich schickt. so oelbrandung ... bisher hatte ich immer gedacht zu reisen so lange es mich nich gibt, jetzt denke ich daran zu reisen so lange es reisen noch gibt. 8o

      wie auch immer, es ist schoen dass wir gelegenheit haben griechenland noch einmal zu besuchen. die 10 milliarde duerften ein jahr reichen. so lange sollte es noch gehen. also nix wie hin, unser geld ist schon dort!!! :(

      nbg dirk
    • sein muss da so vieles nicht ;( aber was willste machen. entweder man legt sich nen zynismuss zu oder man sucht sich ne moeglichst hohe bruecke. der oelteppich ist bedauerlicher weise nur ein element mit dem der mensch -eine spezies zu der wohl die meisten von uns gehoeren- das meer kaputt bekommt. BP uebernimmt die verantwortung was sich dann an den tankstellen in hoeheren preisen bemerkbar machen wird. nicht nur bei aral (BP) sondern letztlich mit nem schoenen gewinn bei shell. duerfte dann auf lange sicht sogar der shellaktie zu gute kommen ...

      ist der taeglich wahnsinn bei dem jeder nur versuchen kann irgendwie als verbraucher oder waehler gegenzusteuer. global gesehen ist das nicht soooo einfach. obgleich ich verbrennungsmotoren liebe, werde ich persoenlich alles versuchen um moeglichst bald auf elektro umzuschwenken. wenn da nur die milliarden andere nicht waeren die auch irgendwann irgendwie ein auto wollen ... etc. etc. etc.
    • Naja immer noch lieber in den Verbrennungsmotor mit dem Zeug als ins Meer...
      Elektro halte auch ich für eine gute Alternative, wenn das Reichweiteproblem nicht wäre...
      Aber vielleicht ein Hybrid mit Elektro/Benzin/Autogas wäre doch auch schon mal was... Aber sowas müsste man sich halt wieder bauen lassen, da die Öllobby eben immer noch stark genug ist, um die Automobilindustrie zu beeinflussen...
      ...immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.
    • so lange wir diesen wertvollen rohstoff ungehemt verbrennen wird er auch immer ungehemter aus den groessten tiefen gefoerdert.
      fuer den ottonormalverbraucher mit ueblichem radius werden elektroautos recht bald eine alternative. aber da steht ja schon wieder die naechste lobby auf dem plan und wir verdrecken den planeten weiter. in einer lobbykratie werden schnell weichen gestellt ...

      nbg dirk
    • Hier in München sieht man ab und an BMWs mit Elektro-Hybridantrieb, da tut sich einiges. Auf dem Wertstoffhof™ habe ich letztes Jahr sogar einen X6 mit Elektroantrieb (Prototyp) gesehen, den hört man gar nicht mehr, wenn der einen überfährt...

      Reichweite ist noch ein Problem, und mal eben in 5 Minuten betanken kann man Elektroautos auch (noch) nicht, die laden noch über Nacht oder man tauscht an der Tanke die Batterien :D

      So ein Elektroauto bietet aufgrund des enormen Drehmoments aber auch einen super Durchzug, eben wie ein sauber getrimmtes Boot 8)
      Viele Grüsse, Stefan

      13,4°!
    • jep reichweite erfordert umdenken, auch ist eine garage oder ein stromzugang im heimathafen noch von vorteil solange es noch keine infrastruktur gibt.
      laesst sich aber ausbauen. denke 90% der leute haben 99% fahrten bei denen sie sogar mit aktuellen reichweiten hinkommen. die nacht ueber kann das drehmoment monster dann energie saugen, und waehrend der arbeit die tendenz geht ja zu 12 stundentagen -um griechenland die rente mit 50 zu ermoeglichen- hat der wagen zeit die akus zu laden waehrend wir entladen ...

      nbg dirk :evil:
    • Katastrophentourismus oder Tourismuskatasthophe?

      Was ist den die richtige Einordnung von streikenden Bodenpersonal?

      Hier (in Berlin) gibt es gerade die ersten Meldungen zu drohenden Streiks ab Pfingsten.

      Also wenn noch jemand etwas Spannung in die Reise bringen möchte, einfach von Berlin aus Fliegen. ;)

      MfG

      RalfB
      :) Das Leben ist viel zu schön, um sich Freitag um 15 Uhr darüber zu ärgern. :)
    • Ebenfalls immer wieder eine Katastrophe X(
      Die Anmeldung der Rettungsweste...

      Anruf im Tuifly Service-Center (will gerade nach 4 Minuten Warteschleife wieder auflegen, da geht eine Dame dran):

      Ich: "Guten Tag, ich würde gerne eine Rettungsweste anmelden"

      Pause. Längere Pause.

      Sie: "Das hab ich ja noch NIE gehört."

      Ich: (vielen Dank an Dirk für den Tip irgendwo...): "das geht mit dem Kürzel DVES"

      Sie: "Moment, da muss ich mal suchen"

      Pause. Tipptipptipp.

      Sie: "Ach, eine SCHWIMMWESTE!!!" [IMG:http://www.long-tom.de/smilies/matrosen/rolleyes.gif]
      ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
      °
      °
      °
      <*)))>< Anja

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PirAnja ()