Kuba und das Internet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kuba und das Internet

      INTERNET

      Es gibt aktuell (Stand 2017) KEINE möglichkeit über eine SIM Karte ins Internet zu gelangen. Es gibt nur die WLAN Möglichkeit an einigen Plätzen und Hotels mit RUBBELKARTE.

      1. WLAN und Zugangskarten:

      Was WiFi angeht! Das ist in groesseren Hotels und auch in bestimmten Lokalitaeten moeglich. Das ist aber unabhängig vom telefonieren! Dazu musst man eine Aufladungs-Karte kaufen die Zeitbezogen ist! Eine Stunde kostet etwa 2 CUC

      Hier sind die Hotspots zu finden:

      etecsa.cu/?page=inicio&sub=imp…as_para_acceso_a_internet

      Threema, Telegram.org, Signal etc sind -wohl weil verschlüsselt. gesperrt. Auch Skype ist wohl auf Kuba wenn nur sporadisch möglich. Was geht ist allerdings der Messanger "Imo" (Videoconferencing-App). Gibt es für Android und auch für Apple.

      2. Daten über die eigenen Mobilfunkvertrag sind in den meisten deutschen Tarifen -mangels Roaming- ein echtes Problem auf Kuba: http://www.cubacalls.de/roaming-in-kuba

      3. Mit Vodafone (ausgenommen Prepaid) soll wohl auch das Datenroaming auf Kuba funktionieren. Wäre dann der Welt2 Tarif. Angaben ohne Gewähr, ich bleibe dran.

      Über WIFI-Hotspots gibt es lokale Zugriffe auf das Internet, hier wohl mittels lokaler Cubacell-Simkarten:

      cubacalls.de/nauta-internetguthaben (Wer genaueres sagen kann, bitte gerne :)

      TELEFONIEREN mit dem Handy

      Nicht alle deutschen Provider funktionieren auf Kuba, ALDI-Talk z.b. geht nicht!

      1. Entweder man erwirbt eine SIM die Kuba kann z.B. über reisesim.de/de/kuba-sim-karte/reisesim-kuba.html

      oder man besorgt sich z.B. in Havanna ein SIM.

      2. SIM-Karten
      Man kan sich auch eine Sim zugelegt und bezahlte dafür etwa Cuc 50,- Prepaid mit 1 Jahr Gültigkeit

      In den Etecsa Läden kauft man für 5 CUC die Aufladekarten. Aufladen soll wohl auch über das Internet gehen?

      Gerade News erhalten, es ist doch so schön Freunde überall in der Welt zu haben:

      Hallo Dirk!Habe eure Diskusion ueber telefonieren und WiFi in Cuba gelesen!!!Beides ist in Cuba recht teuer und nicht immer moeglich!!!Mir waere neu das es Roaming vertraege gibt die Cuba beinhalten! Mein Kenntnisstand ist das man eine SIM-Card in Cuba braucht aber habe es seit 2-3 Jahren nicht mehr versucht! Da meine Freundin eine linie dort besitzt! Jedoch kostet die minute telefonieren ca. 1 CUC nach Deutschland.Was WiFi angeht! Das ist in groesseren Hotels und auch in bestimmten Lokalitaeten moeglich. Das ist aber unabhaengig vom telefonieren!Dazu musst Du eine Aufladungs-Karte kaufen die Zeitbezogen ist! Bin Mir nicht sicher aber 1 stunde kostet um die 1-2 CUC.Skypen ist aber nicht immer moeglich, Verbindung und Bandbreite???Kann Dir aber in einem Monat mehr dazu sagen. Bin fuer eine Woche drueben!Gruss Kiri!!!