Mitsegeln Seychellen 2018 , sehr ideal auch für Segeleinsteiger.

    • Mitsegeln Seychellen 2018 , sehr ideal auch für Segeleinsteiger.

      Hallo liebe Mermaids,

      und natuerlich auch ein herzliches willkommen an die Neuen die unsere Segelflottillen noch nicht kennen. 2018 geht es (schon wieder ) in die sonnigen Seychellen und das nicht ohne Grund. Hier gibt es dann auch gleich die ersten infos.

      Der Termin steht unterdessen:

      Los geht es am 03.11.2018 und der Segelurlaub endet am 17ten November 2018

      Warum werden die Seychellen immer mehr zu Stammrevier der Mermaids? Fuer mich ist es -schlicht und ergreifend- eines der schönsten Segelreviere der Welt (das auch für Segeleinsteiger super ist). Und anders als die Suedsee (meine heimliche Nr.1) z.B. ist das ganze per Direktflug ab Frankfurt machbar. Doch dazu weiter unten mehr ;)

      Es geht auch -wie immer- wieder Mahe nach Mahe d.h. wir starten in der Eden Island Marina. Es waere erheblich günstiger ab Praslin zu starten der Vorteil waere aber durch den Zubringerflug dann auch wieder "aufgefressen" d.h. es bleibt wie die Vorjahre beim Starthafen auf Mahe.

      Gechartert wurden zwei Lagoon 38 und 40 Fuss Baujahre 2016.

      Der Toernpreis (pro koje) wird 1647 Euro betragen für Yachten dieses Baujahres denke ich ein guter Preis.

      Der Flug geht z.b. mit der Condor am Freitag Abend dem 02. November 2018, so dass wir am 3. November 2018 auf Mahe landen werden. Zu buchen z.B. unter:

      http://www.condor.com

      Beispielhafte Flugdaten:

      am 02.11.18 FRANKFURT/MAIN - SEYCHELLEN
      M DE 2302 19:30 - 08:10+1 (9:40h)
      SPO = Classic
      Economy Class
      Freigepaeck: 20 kg
      am 17.11.18 SEYCHELLEN - FRANKFURT/MAIN
      M DE 2303 10:20 - 17:35 (10:15h)
      SPO = Classic
      Economy Class
      Freigepaeck: 20 kg


      Und natuerlich mit vielen anderen Fluggesellschaften. Fluege gibt es z.B. mit Etihad Airways oder Emirates etc.

      Idealer geht es kaum um den Sommer ein wenig zu verlaengern. Da es gleich das fünfte mal Seychellen in Folge sein wird -bilder aus 2013 finden sich z.B. unter http://seychellenbilder2013.mermaids.de -, gehe ich davon aus auch viele Neue an Bord begruessen zu koennen -hoffentlich- =).





      Seit 2010 in den Seychellen zu segeln bedeutet dass ich das Revier unterdessen wie die eigene Westentasche kennen die besten Restaurants, idylische Buchten -zu denen nicht jeder faehrt- und der einen oder anderen Ausflug den auch nicht jeder macht, runden das ganze vor Ort ab.


      Infos habe ich auch unter http://www.seychellenurlaub.de zusammengefasst.

      Wer interesse hat einfach unter http://www.mermaids.de anfragen.

      PS: da es immer wieder gefragt wird: wir hatten 2014 eine bordkasse pro person von ca. 250 euro die woche, in denen auch restaurants enthalten waren. wir haben gut gelebt 2015 waren es 265 euro pro woche. nationalparkgebuehren, diesel, endreinigung, einkaeufe sind/waren ebenfalls komplett in dieser borkasse enthalten. diese 250-265 euro sind nur beispielhaft, die tatsaechliche bordkasse haengt von den vorlieben der crew ab und letztlich auch vom wechselkurs. im letzten jahr gab es eine anfrage in der ein interessent darauf hinwies das 150 euro bordkasse seiner erfahrung nach "ueblich" waeren. in den seychellen nur bei wasser und brot und wenn es der billigste wein sein darf das sind wir nicht ....
      da ich in den letzten jahren IMMER fisch gefangen habe, schont das sogar noch ein wenig die bordkasse ;) wenn andere das mit 150 euro pro woche schaffen, vorstellen kann ich mir das nicht. oder will es einfach nicht, denn es gibt ein paar restaurants die man einfach nicht versaeumen sollte 3;o)

      nen bunten gruss dirk
      http://www.crewshirts.de