Tavernenboot - mal was Ernsthaftes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tavernenboot - mal was Ernsthaftes

      Liebste Tavernencrew,

      da mir das Forum hier doch immer undurchstichtiger wird, hier also
      ein "Extraforum" für meine Tavernenyacht. Also, wenn Ihr Fragen
      habt, gleich welcher art, hier könnt Ihr sie loswerden.
      Ich hoffe, auf diese weise eine optimalere Vorbereitung im Rahmen
      meiner Möglichkeiten bieten zu können. Ihr könnt mich aber auch
      gerne unter 0231/7923773 oder im Büro unter 0231/4442785
      anrufen.

      Es ist sicherlich sinnvoll, wenn dieser Themencomplex wirklich für die
      Tavernencrew vorbehalten ist und cih werde versuchen, täglich mal
      reinzuschauen. Ich freu mich auf Euch !

      Euer Skipper

      Martin

      PS: Wo sind Matt und Hügli ???
    • RE: Tavernenboot - mal was Ernsthaftes

      Ahoi Chef,
      Stani hat da so eine nette "Ausrüstungsliste" ins Forum gestellt.Mit den ersten 4 Punkten komme ich ja auch noch klar,sind schon irgendwie nachvollziehbar,aber was bitte soll man denn mit Segelhandschuhen???
      Bin zwar völlig grün was Segelkenntisse angeht,bei diesem Thema geht meine Phantasie völlig mit mir durch.Sei so nett und kläre mich doch mal auf:-)))
      Lg Babsi
    • RE: Tavernenboot - mal was Ernsthaftes

      Hi Babsi,

      Segelhandschuhe ähneln Fahrradhandschuhen, es gibt sie geschlossen oder mit halb offenen Fingern. Wenn du vor hast, viel an den Leinen zu ziehen, sind sie ganz nützlich, weil sonst die Hände irgendwann wehtun.
      Evtl. tun Fahrradhandschuhe es für den Anfang auch. (?)


      Ich frage mich gerade, inwiefern die Phantasie mit einem durchgehen kann bei "Segelhandschuh"?? :)
      ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
      °
      °
      °
      <*)))>< Anja

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PirAnja ()

    • RE: Tavernenboot - mal was Ernsthaftes

      Original von Babsi
      Ahoi Chef,
      Stani hat da so eine nette "Ausrüstungsliste" ins Forum gestellt.Mit den ersten 4 Punkten komme ich ja auch noch klar,sind schon irgendwie nachvollziehbar,aber was bitte soll man denn mit Segelhandschuhen???
      Bin zwar völlig grün was Segelkenntisse angeht,bei diesem Thema geht meine Phantasie völlig mit mir durch.Sei so nett und kläre mich doch mal auf:-)))
      Lg Babsi


      hi,

      segelhandschuhe brauche ich jeden 10ten toern ;)

      muss nicht aber kann ;)

      auf der galleere setzen wir voll auf schwielen an den fingern ... ist natuerlicher ;)

      spass bei seite, kann muss aber nicht es sei denn man will richtig sportlich ran.
      einen bunten Gruss Dirk
    • Original von sunshine
      haben wir schon eine Einkaufsliste? Muss doch noch Martini ergänzen :)


      Hallo, Freunde des Meeres

      obwohl ich ja gegen diese Dinger gewettert habe, hier also meine
      Einkaufsliste die sich über die vergangenen Jahre stets bewährt hat.
      Bringe sie selbstverständlich auch im Original mit und auf Wunsch auch
      in italienisch :)

      Wenn ich das richtig verstanden habe, wollte Christian sich entweder meines Transfers annehmen oder mit Euch einkaufen. Er hat ja ein
      Auto ( Heldenstatus ). Da ich bisher immer zu meinem Schiff gekommen
      bin, halte ich es für sinnvoll, Ihr kümmert Euch vorrangig um den Einkauf. Mit dieser Liste könnt Ihr nicht verkehrt machen !!! Ggf. sollte
      man sie mit solchen individuellen Dingen wie "Martini" ergänzen - im
      Zweifel werde ich solche Kleinigkeiten aber auch kurzfristigst improvisieren.....

      Gruß, Martin

      _/)__

      Crew-Einkaufsliste




      - Wasser (senza Gas) mind. 40 Literr !!!
      - Wasser (Con Gas) 4 x 1,5 Liter
      - Cola, Fanta, Sprite
      - O-Saft, A-Saft, MV-Saft
      - Kaffee (ggf.. Filtertüten)
      - Milch
      - Bier
      - Wein / Sekt / Sherry
      - Nudeln
      - Reis
      - Saucen
      - Passierte Tomaten
      - Zwiebeln
      - Knoblauch
      - Pfeffer
      - Salz
      - Brot / Baguette
      - Butter ( feste Verpackung )
      - Käse ( reichlich )
      - Mozarella
      - Wurst
      - Hartwurst ( Salami am Stück )
      - Nutella
      - Marmelade
      - Honig
      - Bananen
      - Äpfel ( Granny´s )
      - Tomaten
      - Paprika
      - Kekse
      - Chips
      - Flips
      - Nüsse
      - Schokolade
      - Scotch-Britt
      - Spültücher
      - Wischtücher / Aufnehmer
      - Küchenrolle
      - Toilttenpapier
      - Spüli

      kriege das Dokument nicht als Anhang hochgeladen, aber egal, so wird
      es auch gehen.....
    • RE: Tavernenboot - mal was Ernsthaftes

      Original von Babsi
      nachvollziehbar,aber was bitte soll man denn mit Segelhandschuhen???
      Lg Babsi


      Segelhandschuhe, keine Sorge, so kalt wird es nicht.....

      Nun gut, woher soll man es auch wissen! Man braucht nicht unbedingt welche, sind aber ganz sinnvoll. Zur Not gehen auch ganz normale Arbeitshandschuhe und diese hat der mitdenkende Skipper selbstver-
      ständlich für den persönlichen Bedarf und 2 nagelneue Paar für die
      Crew, dabei ! (Alles im Preis mit drin :) ) Man benötigt sie, damit die
      Schoten und Fallen ( Tauwerk ) nicht so in den Händen einschneiden
      und um den Siff von der Mooring ( auf Grund liegende Festmacherleine
      mit Schlick und vielen Gesunden Sachen vom Meeresgrund dran )
      sowie vom Anker fern zu halten. Normalerweise sind die Fingerkuppen
      abgeschnitten, damit man z.B. Schäkel ( Verbindungskahabiner aus Metall mir Drehschrauben dran ) besser bedienen kann. Der Vergleich
      mit den Fahrradhandschuhen ist aber völlig zutreffend, wenn ich auch
      diese trivialen Vergleiche mit Landsportarten sonst nicht mag!

      Eine Ideale Checkliste findet Ihr unter feelthewind.de im Netz. Dort auf "Favoriten" weiter ganz oben auf Andreas hassenichtgesehen "Segel-Packlisten" und dann oben auf "private-Packlisten" alles klar ??? Oder einfach mal nachdenken :rolleyes:

      Gruß Martin

      _/)__

      PS: Ihr braucht aber echt kaum was !!! 3/4 schlört Ihr wieder unbe-
      nutzt zurück ! Im Zweifel fragt mich!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Martin ()

    • Ahoi Skipper,

      werde die Einkaufsliste mal ausgedruckt mitbringen. bist ja eh unser letzter der kommt, und da werden wir uns vorweg schon drum kümmern. Im improvisieren bin ich gut. Besonders beim Einkaufen. Muss wohl an den Genen liegen :D

      Du wirst sehen, wenn du denn da bist mit deinem Superbillichflieger ist alles schon fertig und wir warten mit dem ersten Bier auf dich an Bord.

      hmmmm, Moment. Jetzt weiss ich auch, wieso du erst so spät ankommst 8o

      Freu mich auf Samstag.
    • RE: Tavernenboot - mal was Ernsthaftes

      Original von Dirk
      Original von Babsi
      Ahoi Chef,
      Stani hat da so eine nette "Ausrüstungsliste" ins Forum gestellt.Mit den ersten 4 Punkten komme ich ja auch noch klar,sind schon irgendwie nachvollziehbar,aber was bitte soll man denn mit Segelhandschuhen???
      Bin zwar völlig grün was Segelkenntisse angeht,bei diesem Thema geht meine Phantasie völlig mit mir durch.Sei so nett und kläre mich doch mal auf:-)))
      Lg Babsi


      hi,

      segelhandschuhe brauche ich jeden 10ten toern ;)

      muss nicht aber kann ;)

      auf der galleere setzen wir voll auf schwielen an den fingern ... ist natuerlicher ;)

      spass bei seite, kann muss aber nicht es sei denn man will richtig sportlich ran.

      Das "richtig sportlich ran"überlasse ich den Jungs...
      ...mir haben beim Leine ziehen noch nie die Hände weh getan:-))))
      ...werde das Thema in die Kategorie "unnötiges Gepäck"verbannen...
      Aber trotzdem Danke für die Aufklärung
      Babsi
    • RE: Tavernenboot - mal was Ernsthaftes

      Original von Martin Trockels
      Original von Babsi
      nachvollziehbar,aber was bitte soll man denn mit Segelhandschuhen???
      Lg Babsi


      Segelhandschuhe, keine Sorge, so kalt wird es nicht.....

      Nun gut, woher soll man es auch wissen! Man braucht nicht unbedingt welche, sind aber ganz sinnvoll. Zur Not gehen auch ganz normale Arbeitshandschuhe und diese hat der mitdenkende Skipper selbstver-
      ständlich für den persönlichen Bedarf und 2 nagelneue Paar für die
      Crew, dabei ! (Alles im Preis mit drin :) ) Man benötigt sie, damit die
      Schoten und Fallen ( Tauwerk ) nicht so in den Händen einschneiden
      und um den Siff von der Mooring ( auf Grund liegende Festmacherleine
      mit Schlick und vielen Gesunden Sachen vom Meeresgrund dran )
      sowie vom Anker fern zu halten. Normalerweise sind die Fingerkuppen
      abgeschnitten, damit man z.B. Schäkel ( Verbindungskahabiner aus Metall mir Drehschrauben dran ) besser bedienen kann. Der Vergleich
      mit den Fahrradhandschuhen ist aber völlig zutreffend, wenn ich auch
      diese trivialen Vergleiche mit Landsportarten sonst nicht mag!

      Eine Ideale Checkliste findet Ihr unter feelthewind.de im Netz. Dort auf "Favoriten" weiter ganz oben auf Andreas hassenichtgesehen "Segel-Packlisten" und dann oben auf "private-Packlisten" alles klar ??? Oder einfach mal nachdenken :rolleyes:

      Gruß Martin

      _/)__

      PS: Ihr braucht aber echt kaum was !!! 3/4 schlört Ihr wieder unbe-
      nutzt zurück ! Im Zweifel fragt mich!

      Nachdenken?Besser nicht,dann hab ich zu viel Gedöns dabei.Hab jahrelang beim Motorrad fahren geübt,alles was in dat Tasch nicht reingeht ist zu viel.
      Notfalls kann ich ja in Skippers geheimen Schätzen nachsehen,könnte bei manchen Sachen allerdings ein Größenproblem darstellen...
      Aber Danke,endlich mal ne klare Ansage,bekommst auch ein extra dickes Schaumkrönchen auf dein Begrüßungsbier!
      Übe schon mal salutieren für den Chef...
      Babsi
    • RE: Tavernenboot - mal was Ernsthaftes

      Original von Martin Trockels
      und um den Siff von der Mooring ( auf Grund liegende Festmacherleine
      mit Schlick und vielen Gesunden Sachen vom Meeresgrund dran )
      sowie vom Anker fern zu halten.

      Nach einem Erlebnis der ganz besonderen Art im Frühjahr bevorzuge ich eigene (Arbeits-)Handschuhe nur für die Mooring.

      Die Mooring von Stomorska
      Verlockende Komposition:
      Subtil und verführerisch - wie ein unsichtbares Kleid umschmeicheln die Duftkreationen berühmter Moorings Ihre Haut und unterstreichen Ihre Persönlichkeit Übermütig, unabhängig und unverkennbar - Der prickelnde Cocktail aus Fischsorbet und supravitalem Muschelfleisch ist die duftende Verkörperung moderner Stomorska-Couture.

      Mit dem blumigen Cinéma kreierte der Hafenmeister von Stomorska eine Hommage an die Filmstars der 50er Jahre. Der glamouröse Duft richtet sich mit seinem Mix aus Schlick und Diesel an alle Segler und Seglerinnen, die mit Charme und Raffinesse verzaubern.

      Er ist Verführung par excellence und huldigt mit einem betörenden Bouquet aus der Tiefe des Hafenbeckens der sinnlichen Weiblichkeit seiner Trägerin. Er lädt freiheitsliebende Abenteuerer zu einer unvergesslichen Reise auf den Wellen des Mittelmeeres ein.
      Viele Grüsse, Stefan

      13,4°!
    • RE: Tavernenboot - mal was Ernsthaftes

      Hi hallo Skip und an den Rest der Crew!

      sorry, hatte bisher kaum bis gar nicht ins forum geschaut...bin auch erst am sonntag aus dem urlaub zurückgekommen...

      wie ich sehen kommt die bewährte einkaufsliste wieder zum einsatz, die hat das letzte jahr ja auch gute dienste geleistet...

      und was das einkaufen angeht, so muss ich gleich gestehen das der Matt und ich erst am samstag abend in split ankommen... gab leider kein früheren flug von stuttgart aus.
      aber ich hab da volles vertraune das alles wichtige an bord sein wird, ansonsten ist ja vielleicht am sonntag morgen auch noch etwas zeit...

      freu mich jedenfalls schon riesig!

      Gruß aus Darmstadt

      Oli "huegli"
    • RE: Tavernenboot - mal was Ernsthaftes

      Original von huegli
      sorry, hatte bisher kaum bis gar nicht ins forum geschaut...bin auch erst am sonntag aus dem urlaub zurückgekommen...


      ;( was mach ich falsch .... ich will auch eben aus dem urlaub zurueckgekommen sein und wieder in urlaub fahren :rolleyes:

      nen bunten gruss dirk
      einen bunten Gruss Dirk
    • RE: Tavernenboot - mal was Ernsthaftes

      Original von huegli
      Hi hallo Skip und an den Rest der Crew!

      sorry, hatte bisher kaum bis gar nicht ins forum geschaut...bin auch erst am sonntag aus dem urlaub zurückgekommen...

      wie ich sehen kommt die bewährte einkaufsliste wieder zum einsatz, die hat das letzte jahr ja auch gute dienste geleistet...

      und was das einkaufen angeht, so muss ich gleich gestehen das der Matt und ich erst am samstag abend in split ankommen... gab leider kein früheren flug von stuttgart aus.
      aber ich hab da volles vertraune das alles wichtige an bord sein wird, ansonsten ist ja vielleicht am sonntag morgen auch noch etwas zeit...

      freu mich jedenfalls schon riesig!

      Gruß aus Darmstadt

      Oli "huegli"


      Hallo Oli,

      schön von dir zu lesen. Das mit dem Einkauf kriegen wir auf jeden Fall hin. Da brauchst dir keine Gedanken machen. Darfst als Revanche auch spülen :P

      Falls du un Matt noch Sonderwünsche habt, habt ihr bis morgen Zeit diese zu verlautbaren. Werden dann liebend gern aufgegriffen. Ich seh schon, dass ich als wenig-bier-trinkerin das Bier einkaufen muss. Und dann stehen die Palleten da und keiner will sie haben, weil es nach Hühnerpisse schmeckt. =) Na dann Prost.

      Ah, hab grad beschlossen, dass Christian das machen darf. Der ist gut im Biertrinken und -Formeln erstellen :D

      Also dann, bis Samstag.
    • RE: Tavernenboot - mal was Ernsthaftes

      hi Tanja!

      ich dachte es ist gut genug wenn ich mithelfe die schweren dosen die ihr beibringt leichter zumachen... ;) reicht das nicht??
      nun, mit dem spülen werden wir uns schon einig werden...

      werde heute abend mal versuchen den matt anzurufen, mal hören ob er noch was für den wuschzettel hat...

      ich habe keinen besonderen wunsch, ausser was für den "anleger" denke da so an nüsse, pistazien oder oliven... die ausstattung hatte sich letzes jahr ganz gut bewährt

      Gruß