Info zum Mayday der ersten Woche

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Info zum Mayday der ersten Woche

      Athen / Griechenland - Vor der griechischen Insel Hydra ist der Frachter
      "Han" mit dem
      griechischen Tanker "Alios Artemis" zusammengestoßen. Dabei kam ein
      Besatzungsmitglied des unter der Flagge Panamas fahrenden Frachters ums
      Leben.
      Sieben türkische Seeleute konnten gerettet werden, fünf weitere werden
      aber noch
      vermisst. Die Ursache der Kollision wurde von Offizieren der Küstenwache
      als
      "unerklärlich" bezeichnet. Der Zusammenstoß könne nur auf grobe
      Fahrlässigkeiten der
      Besatzungsmitglieder zurückgeführt werden. Das Wetter war zum Zeitpunkt
      des
      Unglücks unproblematisch.
      Die "Han" war mit Eisen von der Türkei nach Casablanca, Marokko unterwegs,
      während
      der Tanker "Alios Artemis" mit Benzin vom griechischen Festland auf dem
      Weg zur
      Insel Kreta war.
      Quelle: dpa/AP vom 01.06.2006
      ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
      °
      °
      °
      <*)))>< Anja
    • RE: Info zum Mayday der ersten Woche

      eine habe ich aufgrund des tipps auch noch gefunden:

      [03] Ship sinks after collision; 1 death reported
      The body of a merchant seaman was recovered Thursday afternoon following a collision between a small tanker and a Panamanian-flagged motorship southeast of the Saronic holiday island of Hydra -- south of Athens -- that resulted in the sinking of the latter vessel.

      Another five sailors, all believed to be Turkish nationals, were still missing at 4 p.m. local time (2 p.m. GMT).

      Conversely, seven crewmembers from the sunken cargo ship were rescued by the coast guard. The vessel was identified as the "Han". The tanker, meanwhile, was identified as the Greek-flagged "Alios Artemis". The tankerýs crew recovered the body of the dead merchant seaman, Greek authorities said.

      Meanwhile, the seven rescued crewmembers of the Han -- loaded with steel and headed from Turkey to Casablanca, Morocco -- were being transported by helicopter to an Athens-area hospital. The tanker had departed a refinery west of Athens and was headed for Irakleio, Crete. The collision occurred approximately 16 nautical miles southeast of Hydra
      einen bunten Gruss Dirk