Angepinnt SEGELYACHT Nr.1 - Vorstellung Skipper Joachims Flottillenyacht

    • SEGELYACHT Nr.1 - Vorstellung Skipper Joachims Flottillenyacht

      hi,

      ich nehme dann mal den Text von Kos ;) im wesentlichen.

      nobody is perfekt und bei joachim ist es die internetabstinenz ... das wars dann aber auch ;)

      daher will ich ihn kurz vorstellen:

      joachim (bekannt aus kroatien 2005) ist ein langjaehriger freund mit dem ich schon den einen oder anderen hafen unsicher gemacht habe und dem ich sogar schon joanna zur ausbildung anvertraut habe.
      wir haben schon 1996 ff auf der legendaeren 51 fuss "SY LAKOTA" gedient und kennen daher einen grundteil identischen seemansgarns :cool: bis hin zu der story das ich der letzte lakota skipper war bevor das schiff "entfuehrt" wurde ;)

      zu joachim will man normal aufs schiff einfach weil er der beste ist ;) ... bei dem ich mit sicherheit auch noch einges lernen koennte respektive gelernt habe.

      auf riesen plattbodenschiffe in holland bei sturm wuerde ich mich immer wieder nur mit joachim trauen.
      wenn das vertrauen nicht angebracht waere koennte ich diese zeilen nicht schreiben :Augen Augen rollen:

      thema der yacht ist "leadership". da joachim der revierkundigste von uns drei skippern ist werden wir hinter euch hersegeln .. respektive immer drum herum ...

      genug der rede, eintragen:

      1. Joachim Skipper

      2. Anne L.
      3. Annette S. x

      4. Mathias B. x
      5. Cord R. x

      6. Uli L. x
      7. Maik S. x

      8. Susanne D. x
      9. Sabine S. x

      nen bunten gruss dirk

      !!! WICHTIG !!! Bisher hat es ueber die Jahre vor Ort zu 99,9% mit den Belegungen aus dem Forum hier geklappt. Alle Belegungen sind jedoch nicht abschliessend und daher unverbindlich . Die Kojenvergabe findet letztlich vor Ort statt und kann Aspekte wie Seemanschaft, länge der Mitsegler (auch nen 2 Meter Mann soll in die Koje passen) etc. den Vorrang vor den Erwaegungen hier einraeumen. Eine Mannschaft die auch Sturmstark ist hat definitiv Vorrang vor Erwaegungen wie, " ich mag keine Skipper die Altbier trinken statt Pils"
      :großes Grinsen: Natuerlich wuerde in so einem Fall versucht alle Interessen unter einen Hut zu bringen. Fruehbucher haben dabei immer vorrang vor Last Minute und Mitsegler der Vorjahre vor den Neuen. Alles sinnvolle Regelungen die ich im Zweifel auch erklaere ;)
      einen bunten Gruss Dirk
    • RE: SEGELYACHT Nr.1 - Vorstellung Skipper Joachims Flottillenyacht

      Original von Anne
      hallo,

      nein, ich möchte nicht umbuchen. und da es ja nicht joachim und cat gibt... 8)
      alledings ein grosser männerüberschuss an board.
      ich hoffe annette springt nicht kurzfristig noch ab...

      lg anne.


      hi,

      denke mal die belegung bis dato ist keine richtige d.h. das sind im grunde die buchungen in der reihenfolge des einganges.

      ich versuche erst jetzt strucktur reinzubringen. aber womoelich hast Du recht und alle sollen sich frisch eintragen!
      ich nehme mal die von denen ich nicht weiss das sie zu joachim wollen von der liste.

      nen bunten gruss dirk
      einen bunten Gruss Dirk
    • RE: SEGELYACHT Nr.1 - Vorstellung Skipper Joachims Flottillenyacht

      Original von Martin
      Original von Dirk



      ich nehme mal die von denen ich nicht weiss das sie zu joachim wollen von der liste.

      nen bunten gruss dirk



      lieb guck, so einfach geht das :)


      ok wenn soll ich bei Dir von der liste nehmen ;-))))

      nen bunten gruss dirk
      einen bunten Gruss Dirk
    • RE: SEGELYACHT Nr.1 - Vorstellung Skipper Joachims Flottillenyacht

      Original von Matthias
      Hallo,

      ich würde auch gerne wieder bei Joachim anheuer.

      Den nächsten Hallermarsch, den Joachim - dann als Reggae- anstimmt, tanzen ich auch mit - versprochen.

      Viele Grüße
      Matthias


      Dafür stell´ ich mir den Wecker. Die letzte Veranstaltung dieser Art, kenne ich leider nur von Dirks DVD :(
    • RE: SEGELYACHT Nr.1 - Vorstellung Skipper Joachims Flottillenyacht

      Hallo Dirk,

      nachdem Kos für mich nicht geklappt hat, möchte ich mir die KAribik anschauen. Euer Forum und das Treffen in München, läßt vermuten, daß es mir bei Euch gefällt.
      Nach einem Flug habe ich mich schon bei meinem Reisebüro erkundigt. Laut meiner Freundin, die dort arbeitet führt wohl jeder Flug über Paris, außer über Miami. Das ANgebot, was ihr vorliegt liegt bei 775 Euro.
      Der Transfer in Paris zwischen den Flughäfen sei auch bei KLM und British Airways nicht zu umgehen? Sind dieses auch Deine Erkenntnisse?

      Wie mache ich die Buchung bei Euch nun fix?????


      Gruß aus Regensburg


      Susanne
    • RE: SEGELYACHT Nr.1 - Vorstellung Skipper Joachims Flottillenyacht

      Original von Susanne
      Hallo Dirk,

      nachdem Kos für mich nicht geklappt hat, möchte ich mir die KAribik anschauen. Euer Forum und das Treffen in München, läßt vermuten, daß es mir bei Euch gefällt.
      Nach einem Flug habe ich mich schon bei meinem Reisebüro erkundigt. Laut meiner Freundin, die dort arbeitet führt wohl jeder Flug über Paris, außer über Miami. Das ANgebot, was ihr vorliegt liegt bei 775 Euro.
      Der Transfer in Paris zwischen den Flughäfen sei auch bei KLM und British Airways nicht zu umgehen? Sind dieses auch Deine Erkenntnisse?

      Wie mache ich die Buchung bei Euch nun fix?????


      Gruß aus Regensburg


      Susanne


      Von Hannover und Berlin geht Paris-Orly direkt, also ohne Transfer! Aber ob das von Regensburg Sinn macht, ist eine andere Sache...
    • RE: SEGELYACHT Nr.1 - Vorstellung Skipper Joachims Flottillenyacht

      Original von Susanne
      Hallo Dirk,

      nachdem Kos für mich nicht geklappt hat, möchte ich mir die KAribik anschauen. Euer Forum und das Treffen in München, läßt vermuten, daß es mir bei Euch gefällt.
      Nach einem Flug habe ich mich schon bei meinem Reisebüro erkundigt. Laut meiner Freundin, die dort arbeitet führt wohl jeder Flug über Paris, außer über Miami. Das ANgebot, was ihr vorliegt liegt bei 775 Euro.
      Der Transfer in Paris zwischen den Flughäfen sei auch bei KLM und British Airways nicht zu umgehen? Sind dieses auch Deine Erkenntnisse?

      Wie mache ich die Buchung bei Euch nun fix?????


      Gruß aus Regensburg


      Susanne


      Hallo Susanne,

      jep vom erkenntnisstand entspricht das meinem wissen. d.h. ich habe auch den flug ueber air france gebucht :)

      KLM fliegt letztlich auch mit airfrance und ich meine auch die BA fliegt FDF nicht selber an, lasse mich da aber gerne vom gegenteil ueberzeugen =)

      in sachen buchung habe ich Dir eine mail geschickt ... gleich :)

      nen bunten gruss dirk
      einen bunten Gruss Dirk
    • RE: SEGELYACHT Nr.1 - Vorstellung Skipper Joachims Flottillenyacht

      Hi Dirk,

      eigentlich wollte ich noch bis nach Kos mit einer "Entscheidung" warten .. aber bevor bei Joachim alles überbelegt ist: also ich möchte in der Karibik mit Joachim fahren.
      Kannst Du mich und Kerstin E. (die weiß zwar noch nichts davon, möchte aber sicher mit mir eine Kabine teilen) mal eintargen ?

      merci bien !
      =)
      :o) Bine
    • RE: SEGELYACHT Nr.1 - Vorstellung Skipper Joachims Flottillenyacht

      Original von Bine
      Hi Dirk,

      eigentlich wollte ich noch bis nach Kos mit einer "Entscheidung" warten .. aber bevor bei Joachim alles überbelegt ist: also ich möchte in der Karibik mit Joachim fahren.
      Kannst Du mich und Kerstin E. (die weiß zwar noch nichts davon, möchte aber sicher mit mir eine Kabine teilen) mal eintargen ?

      merci bien !
      =)


      hi.

      habe Dich soeben eingetragen!

      nen bunten gruss dirk
      einen bunten Gruss Dirk
    • Ahoi pirates of the carribean
      Habe ja auch auf dieser Yacht angeheuert und freu mich schon riesig.
      Würde mich auch um Einkäufe kümmern wenn ich ausreichend Zeit hätte. Gehöre aber zu der Gattung Piraten die den Hals nicht voll bekommen können und werde mich schon ab 26.12. in der Karibik herumtreiben und hoffentlich pünktlich zu euch stossen.
      Ich komme aus Kuba angejettet, kenne hoffentlich schon gewisse Rezepturen für gewisse rumhaltige Getränke,...und werde nach Mangelwirtschaft auf Kuba Martinique sicherlich paradiesisch finden. Trotzdem habe ich keine Lust auf Supermarkt (ist dann vielleicht auch etwas zu gefährlich, Kaufrausch und so,...) sondern bin unbedingt für die Onlinebestell- und vor allem Liefervariante!!! Bin übrigens eher ein Essengeher als Essenkocher. Basics und die für Ankerbuchten nötigen Rationen finde ich persönlich aureichend. Wenn im Hafen so gehe ich gerne frischen Fisch essen oder so,...
      Finde es gut dass es noch eine Liste gibt, Bine hat das glaube ich geschrieben. Darauf kann man ja bestimmt gut aufbauen. Kannst du die mal ins Forum stellen? Dann können wir die ergänzen,...
      muchos grüssos
      annette