Lyndie IV - Danke, hat Spaß gemacht...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lyndie IV - Danke, hat Spaß gemacht...

      ...Hi Crew,

      nachdem das Forum nun wieder funktioniert können wir jetzt auch die Zeit im Büro sinnvoll nutzen, prima. Wie immer am Ende eines Törns hat sich unsere Crew ein wenig aus den Augen verloren, nicht einmal eine Verabschiedung hat sich ergeben. Den einen oder anderen haben Helmut und ich ja noch am Flughafen oder am Strand getroffen, aber leider eben nicht alle. Daher an dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank von Capt´n Motylek an seine Crew. Es waren wirklich gelungene 14 Tage und es hat Spaß gemacht mit Euch diese ferne Welt zu erforschen. Die Eindrücke die wir gewonnen haben werden sicherlich jedem noch lang in Erinnerung bleiben und ich freue mich schon auf die ersten Nachtreffen - denn: Nach dem Törn ist vor dem Törn !!! Und so ist es auch gar nicht so schlimm, dass wir uns nicht voneinander verabschieden konnten. Irgendwie treffen wir uns ja doch bald alle wieder :o) In diesem Sinne, nochmals "Danke" für die schöne Zeit an alle Mermaids.

      Martin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Martin ()

    • RE: Lyndie IV - Danke, hat Spaß gemacht...

      Ach so, nach was - damit wir auch etwas aus dem Urlaub gelernt haben:

      1 US Gal. = 3,78541 Liter (ob da´s im Gartenschlauch immer so war ?)
      1 UK Gal.= 4,54609 Liter
      1 UK Ft. = 0,3048 Meter

      Alles nachzulesen in meinem Brunnen-Kalender für € 19,95 und das ganze Jahr, neben vielen anderen Informationen wie: Messen, Autokennzeichen, Post-Entgelten, Sonnen- und Mondverlauf, Geschwindigkeiten, Flächenmaßen etc.

      Es lebe der "Palm" - zumindest seine Insel ist ganz nett..... :)
    • Original von JENS
      ... und falls Ihr beim nächsten Törn noch mal einen Barracuda aus dem Teich zieht (wobei ich immer noch glaube das ihr den für 60EC's von den Boaties gekauft habt :D :( gifte.de/Gifttiere/ciguatoxische_fische.htm


      Hi Jens, danke für den Hinweis - das Wesentliche stand wie immer zum Schluß:

      Sterblichkeit: Die Sterblichkeit liegt unter 0,1 %. !!!! =)

      Was soll man den noch alles berücksichtigen und den Juckreitz hatten wir ja schon von den Sandflöhen ;(

      Trotzedem, Danke! Wer weiß, wofür man es nochmal braucht.

      PS: DIE BESTIE WAR ECHT, NICHT GEFAKET, WIR HABEN MIT DEM TIER GEKÄMPFT, LANGE GEKÄMPFT - ABER, er hat eine sinnvolle Verwendung gefunden.
    • hi jens,

      für 60 ec$ hättest du wahrscheinlich noch nicht mal 'ne halbe schwanzflosse von diesem wunderbaren, leckeren, GESUNDEN tierchen bekommen!!! :P

      würde dir ja nur zu gern ein beweisfoto des "fang-aktes" hier einstellen, aber der dateianhang ist zu groß.... (oder ich technisch zu unversiert).
      naja, beim nachtreffen dann!

      cheerio,
      melli

      p.s.: der juckreiz von den sandflöhen (oder was auch immer es für viecher waren) läßt gottseidank so langsam nach. am samstagabend haben jeanette und ich uns noch um die wette gekratzt... alles wird gut.
    • Original von mellimaid
      hi jens,

      für 60 ec$ hättest du wahrscheinlich noch nicht mal 'ne halbe schwanzflosse von diesem wunderbaren, leckeren, GESUNDEN tierchen bekommen!!! :P


      :D :D :D den hätte ich noch auf 50 ec$ u. 1 heinecken + fertig gegrillt runtergehandelt

      ps: das jucken waren keine sandflöhe sondern sandfliegen und die gibts nur bei dunkelheit, die biester können nur hüpfen und haben eine mini reichweite, also, wer sich abends nakert an den beach legt, großes tuch mitnemen! (wie bei moonshine@salt whistle bay).......klugscheißen ist sooo schön :D
    • Hey Axel,

      sag nichts gegen einen 123er 200D... war mein liebstes Auto.
      Hab Ihn auch liebevoll "mein rollendes Wohnzimmer" genannt =)

      Leider hat uns der TÜV geschieden ;(

      Mit dem Fahrwerk hätte ich es natürlich nicht gegen Schumi versucht,
      aber den Fairness-Pokal würde ich damit sicher bekommen :D

      bis denne,

      Dirk B.

      Ps.: Kann ich Dir die Karibikbilder in Originalgröße zumailen (fette DSL-Leitung vorhanden?) oder besser nicht - werden mindestens so ca. 12 - 20 MB ...
    • Hi Dirk,

      sag nichts gegen einen 123er 200D... war mein liebstes Auto.


      nee, nee, sag ich ja nicht, hab auf einem 200D/8 Autofahren gelernt und danach die "Rennversion" 240D/123 von Opa "geerbt" und noch ein paar Jahre gepflegt.

      Bei dem /8er war das Fahrwerk dem Motor überlegen, was für einen Fahranfänger sicher nicht das schlechteste ist... :)

      Was ich sagen wollte, war: Lyndie IV beim Antigua Race ist einfach der Versuch in der falschen Klasse mitspielen zu wollen ...

      Gruß Axel