Angepinnt Yacht Nr. 2 - Die nautische Yacht Skipper Arno - Bavaria 38

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RE: Yacht Nr. 2 - Die nautische Yacht Skipper Arno - Bavaria 38

      Hallo Ulli und Hallo "nautische Crew",

      also wegen der oben erwähnten Befürchtung, auf Arnos Boot könnte es bedingt durch das Motto etwas "trocken" zugehen... ?!*~*!?
      Nee, Nee... wir hatten letztes Jahr jede Menge Spaß zusammen.
      Auch eine Mondschein-Deck-Tanzparty in einer einsamen Bucht mit viel Rotwein (gelle Joachim :D) und guten Beats war dabei. Leider war am nächsten Morgen die Batterie leer, aber wie sich herausgestellt hat, war die von Anfang an defekt :rolleyes:.
      Die legendären MOB Manöver nicht zu vergessen und auf dem Heimweg das schönste "Schmetterling-Flottillen-segeln" dass ich jemals gesehen habe ;)
      Also kann ich Euch allen nur einen schönen Törn wünschen, denn ich muss dieses mal leider zuhause bleiben ;(

      bis die Nächte

      Dirk B.
    • RE: Yacht Nr. 2 - Die nautische Yacht Skipper Arno - Bavaria 38

      So, und jetzt mal der Reihe nach :evil:

      Hi Ulli,
      ich freu mich Dich wieder zu sehen :). Hoffe Du findest bei Peter - des passt scho - auch wieder einen verschworenen Kreis von Deckschläfern finden. Auf jeden Fall wirst Du mit Ihm - so wie ich ihn kenne - viel Spaß haben.

      Hallo RiojaDirk (nur zur Unterscheidung),
      sei nicht traurig daß Du nicht dabei sein und den Deckschläferkreis komplettieren kannst. Du kennst doch die wesentlichste Erkenntnis der antiken Philosophen ?(: Es ist IMMER VOR dem nächsten Törn.

      Hi Dirk,
      dann ist ja jetzt alles klar und alle sind begrüßt. Zu einem so frühen Zeitpunkt ihabe ich das bisher noch nie geschafft! Danke Verwirrspiel :rolleyes:

      Beste Grüße, Arno
    • RE: Yacht Nr. 2 - Die nautische Yacht Skipper Arno - Bavaria 38

      Original von norlin
      und alle sind begrüßt.


      taktisch sehr klug! ;) ... wenn ich an meine alte mitsegelwelt denke ... damals *lol* ... nen boot griechischer bauart, sardinenoptimiert und dadurch schoen schnell, blinddate mit dem zellennachbarn, statt nem skipper nen grossartigen wanderer so das ich aktiv werden musste ... "apollo 12" hies das modell, und wir waren froh das "es" bis zum naechsten hafen kam ... mond wollten wir gar nicht .... milchstrasse haette das teil nicht geschafft ....

      UND es war nen genialer toern weil die segler/inen super waren und der skipper ein top bergsteiger .... damals ...

      auf das seemansgarn in hellas!

      nen bunten gruss dirk
      einen bunten Gruss Dirk
    • RE: Yacht Nr. 2 - Die nautische Yacht Skipper Arno - Bavaria 38

      Zitat von Jens:
      Aber bei Arno bist in besten Händen, musst nur auf deine Hosen aufpassen wenn er mit 'nem Glas Wein neben dir sitzt :D :D :D[/quote]


      Hallo Jens,
      war mir schon peinlich, daß das Glas umkippte und Deine Hose tangierte. War aber auch elend eng am Tisch (eine bessere Entschuldigung habe ich leider nicht). Doch an Bord ist diese Gefahr gebannt - meistens, denn es gibt mehr Platz und die Gläser werden meistens nicht so voll gemacht. Ansonsten können wir gern gemeinsam - nicht kleckern - üben!

      Beste Grüße, Arno
    • RE: Yacht Nr. 2 - Die nautische Yacht Skipper Arno - Bavaria 38


      Hallo Jens,
      war mir schon peinlich, daß das Glas umkippte und Deine Hose tangierte. War aber auch elend eng am Tisch (eine bessere Entschuldigung habe ich leider nicht). Doch an Bord ist diese Gefahr gebannt - meistens, denn es gibt mehr Platz und die Gläser werden meistens nicht so voll gemacht. Ansonsten können wir gern gemeinsam - nicht kleckern - üben!

      Beste Grüße, Arno


      ach, die musste eh mal in die Wäsche. Glaub auch, der Dirk geht extra ins Meltemi, um die Crews fürs navigieren auf engstem Raum zu eichen :D
      Dann also, bis zum gemeinsamen üben nächste Woche! Cheers! Jens
    • RE: Yacht Nr. 2 - Die nautische Yacht Skipper Arno - Bavaria 38

      Hallo Crew,

      nachdem die Belegung der Yachten jetzt abschliessend geregelt ist, könnte man sich im Forum ja schon mal ein wenig austauschen - von Sonderwünschen beim Proviant über individuelle Erwartungen und Wünsche bis ????? Denn darauf soll im Rahmen des Machbaren ja auch eingegangen werden. Wäre also schön, wenn in der Zeit bis zum Start die Forumabstinenz nachlassen würde.

      :DBeste Grüße, Arno
    • Hallo Arno,

      dann will ich als Neuling einfach mal den Anfang machen.
      Ich komme aus dem Münsterland, genauer gesagt aus Coesfeld und bin 26 Jahre alt.
      Meine Segelerfahrung beschränkt sich auf 2 Touren mit der Stortemelk (stortemelk.de) in der dänischen Südsee - einmal 3 Tage, einmal 5 Tage. Also nicht ernsthaft mit einer 14 Tage Tour zu vergleichen...
      Interessant wird für mich vor allem die Geschichte mit dem Fluggepäck. 20 Kg sind Maximum bei der Lufthansa - das wird noch lustig.

      Eine Frage habe ich noch zur Schuhwahl. In der Packliste steht etwas von "Schuhe mit hellen Sohlen" für an Bord. Leider besitze ich sowas nicht - und mal eben neue Schuhe kaufen ist für mich mit Schuhgröße 51 auch nicht so einfach. Tuns auch Standardschuhe (werde mal ausprobieren, wie stark die Gummi lassen...)?

      Sonderwünsche beim Proviant habe ich keine, auch sonst bin ich eher unauffällig - abgesehen von der Statur.
      Hab noch nicht herausfinden können, wie groß denn wohl die Kojen auf ner 38er Bavaria sind. Hast du da Erfahrungswerte?

      Ansonsten - noch 5 Arbeitstage (leider muss ich bis Ultimo ran...) - ich freu mich jetzt schon auf den Urlaub :)
    • Original von Holger

      Eine Frage habe ich noch zur Schuhwahl. In der Packliste steht etwas von "Schuhe mit hellen Sohlen" für an Bord. Leider besitze ich sowas nicht - und mal eben neue Schuhe kaufen ist für mich mit Schuhgröße 51 auch nicht so einfach. Tuns auch Standardschuhe (werde mal ausprobieren, wie stark die Gummi lassen...)?

      Sonderwünsche beim Proviant habe ich keine, auch sonst bin ich eher unauffällig - abgesehen von der Statur.
      Hab noch nicht herausfinden können, wie groß denn wohl die Kojen auf ner 38er Bavaria sind. Hast du da Erfahrungswerte?



      hi holger,

      also segelschuhe gehen auch dunkel, kein problem ... nur halt keine strassenschuhe die koennen faerben ... und sind fuers boot von der sohle eh suboptimal ..

      warum ich mich einmische -das haette arno sicher bald beantwortet- ist Deine reichweite nach oben ...
      da waere die 44er eventuell passender .. klaere ich samstag ... ich denke an einen tausch mit dieter, wuerde dieter aber gerne vorab befragen. wobei ich ihn ohnehin auf peters yacht "geworfen" habe :D

      ps: sorry arno, jetzt schreibt mal einer auf Deinem boot und ich funke schon wieder dazwischen ;( ich machs wieder gut, kennst mich 8o

      nen bunten gruss dirk
      einen bunten Gruss Dirk
    • Original von Holger
      Hey, das mit dem BMI ging jetzt unter die Gürtellinie!

      Mit Segelschuhen ist bei Größe 51 eher schlecht.
      Meine Sportschuhe und Straßenschuhe werdens da tun müssen...
      Wie muss so eine gute Sohle fürs Boot aussehen?


      hi,

      also, die sohle sollte nicht faerben! gaaanz wichtig auf dem schiffsdeck.

      je feiner das profil desto besser der halt. messerschnitt ist sehr gut oder halt ganz feine rillen ... also will sagen ein stollenprofil wie zum bergwanderen waere falsch :)

      nen bunten gruss dirk
      einen bunten Gruss Dirk
    • ...Schuhgröße 51 is ja echt heftig, teure Angelegenheit, oder? ?(

      Wir sind übrigens noch nie länger gesegelt, nur mal ein paar Stündchen auf 'ner Jolle.
      Wellenerfahrungen haben wir bis jetzt nur auf Motorbooten gesammelt aber gut überstanden... X(

      Jetzt mal zum Thema Einkaufsliste:
      Wir kommen ja erst um 21:00 Uhr an und können wahrscheinlich leider gar nicht mithelfen beim Einkaufen. Oder hat der Supermarkt so lange geöffnet? ...
      Wenn nicht, bleibt zu hoffen, daß einer von euch früh genug da ist, um für unser Boot etwas Ess/Trinkbares zu besorgen.

      Wir würden häufige Tavernenbesuche bevorzugen, da wir für die typischen Nudelgerichte nicht so sehr zu haben sind :rolleyes:
      Ansonsten sollten wir (bzw. die Einkäufer) uns (sich) einfach an die offiziele Liste halten, und die nach unseren Wünschen modifizieren.
      Die Liste geistert hier schon im Forum 'rum "einkaufsliste_stand07.pdf". Ich kann sie hier leider nicht noch mal reinsetzen, ist ein pdf.
      Diese Liste erscheint mir schon völlig ok. Ich würde nur die Ration stilles Wasser erhöhen, da ich schon allein
      etwa 3l stilles Wasser pro Tag trinke. (Gibt's eigentlich ein Klo an Bord? :D)
      Ansonsten wäre Joghurt und Quark mit und ohne Geschmack schön
      und vielleicht etwas mehr Quark und Thunfisch.

      Wie sehen eure Wünsche so aus? Wäre gut, wenn sich alle vorher 'mal äußern könnten. Nicht daß wir streng nach irgendeiner
      Liste einkaufen und das Zeug nachher keiner will... ;)
      Gruß
      Helen und Rainer
      Dateien
    • Original von Holger

      Ich werde dann heute abend mal ausgiebigst Schuhe testen. Was auf Parkett und Fliesen keine Streifen hinterlässt ist dann wohl geeignet :)


      sieh zu das die vorhaenge zu sind, stelle mit gerade das testen vor ;) ... wenn die nachbarn das warum nicht kennen :D

      nen bunten gruss dirk
      einen bunten Gruss Dirk
    • Hallo Holger,

      hwoow, schön von dir zu hören. auch ich sage, wenn du ganz normale turnschuhe benutzt, dann ist das in ordnung. je feiner das profil um so besser die rutschfestigkeit - also möglichst das gegenteil von bergwandergeeignetem profil - so hat sich dirk ja auch schon geäussert.
      zum platz in den kojen: ich habe die längen auf den verschiedenen yachten natürlich nicht nachgemessen, aber so nach der optik sind die kojen in den Heckkabinen so ziemlich überall gleich lang. auf größeren yachten sind m.e. die liegeflächen nicht länger sondern es gibt nur mehr davon. doch mal sehen was dirk evtl noch belegungsmässig bastelt.

      bis die tage, arno
    • Hi helen und rainer,
      zur einkaufsliste: wenn ihr so spät ankommt dann sollte es möglich sein, dass schon was eingekauft ist. übrigends einkaufsliste! habe siwas auch schon mal irgendwo im forum gesehen, weiss aber nicht mehr wo. Kannst du die koordinaten (welche yacht, welche seite?) vielleicht noch mal ansagen!
      zu deinen sorgen: nudelgerichte kann, muss aber nicht sein. ich hatte schon geniale kochtalente an bord. mal sehen wie es diesmal ist. ansonsten: natürlich gehen wir in häfen in die taverne und in buchten wird auch auf der tavernengaleere gekocht. generell gilt:"mermaids -nichts ist unmöööööglich (oder verwechsle ich da was? ... und natürlich guibt es an bord auch eine toilette! deren funktion hängt aber manchmal vom crewverhalten ab. ich hab da so erfahrungen aus dem vorjahr.
      ansonsten, ich freu mich auf euch!
      bis nächste woche, arno
    • Original von norlin
      yachten natürlich nicht nachgemessen, aber so nach der optik sind die kojen in den Heckkabinen so ziemlich überall gleich lang. auf größeren yachten sind m.e. die liegeflächen nicht länger sondern es gibt nur mehr davon. doch mal sehen was dirk evtl noch belegungsmässig bastelt.


      hi arno,

      sooo ganz sicher bin ich mir auch nicht ob die kojen auf der 44er viel groesser sind ... meine aber -tendenziell - das eher groesser als auf der 38er. und es gibt halt noch die stockbetten und bei Dir ist die bugkabine belegt .... und da waere noch die stehhoehe ...

      sicher bin ich mir aber auch nicht, weil ich ueberall stehhoehe habe 8)

      eins ich sicher diesmal messen wir nach :D

      nen bunten gruss dirk
      einen bunten Gruss Dirk