Angepinnt Yacht Nr. 4 "Relaxyacht" (Joerg)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RE: Yacht Nr. 4 "Relaxyacht" (Joerg)

      Hallo Elke,

      Schnittchen mit Salami Käse und Schinken sind ok.
      Salat und Obst zur Mittagszeit find ich gut.
      Ich bin mit dem Essen nicht so wählerisch.
      Getränke: Cola, Selter, Wasser, Bier nach dem Anlegen usw. , Landwein wenn es gemütlich wird und O_Saft.
      O-Saft könnten wir mit Campari mischen.
      Sollten wir den Kaffee aus der Heimat mitbringen?
      Kekse Nüsse und Schoko nicht vergessen.

      LG Norbert
    • Original von Netti
      Also....

      - Brotbelag: Schließe mich den Salamigegnern an und bin für Käse und Schinken

      - Getränke: Wasser ohne Blubb und Saft (oder auch Cola)

      - Obst ist auch klasse

      - Ich mag kein Bier, gibt es noch jmd anderen der Wein bevorzugen würde??

      - vielleicht noch n bisschen Schoki oder Ähnliches für den Notfall :evil:

      Jup, mehr fällt mir auf die Schnelle auch nich ein 8o .....


      .... Nur das ich natürlich auch auf die Susanne gespannt bin und das vollständige Outing von Norbert :D


      Wein bevorzuge ich, wenn sonst nur Wasser an Bord ist ;)
      Schoki ist immer gut. Kekse sind auch wichtig.

      Und diese leckeren Blätterteigsachen die es da immer gibt.
      Mmmmjam =)

      Gruss Jörg :)
      ...immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jörg ()

    • RE: Yacht Nr. 4 "Relaxyacht" (Joerg)

      Hi@all,

      hab jetzt einfach mal Tanja`s Sard-Liste kopiert und die Mengen leicht nach unten veraendert. Zum aendern , hinzufuegen, streichen oder was auch immer, einfach rauskopieren und editieren.

      lg Joerg




      1Glas Nutella
      1 kleines Glas Honig
      1 Glas Marmelade
      750g Müsli
      6x Joghurt
      1x Quark
      500g Butter (zum wieder zu machen)
      200g Kochschinken
      300g Parmaschinken o.ä.
      Salami
      4xMozarella
      Schafskäse
      2 Stücke Parmesan (schmeckt himmlisch fein gehobelt als anleger…)
      200g sonstiger Käse
      2x Knäckebrot / Trokenes Brot
      1x Zwieback
      2x250 g Haltbares Brot
      500g Kaffee löslich oder Filter
      1x Tee schwarz
      250g Würfelzucker
      5 l H-Milch
      6 Packungen Kekse
      Schoki
      Nuesse

      Hardware
      1 Rolle Müllbeutel
      1 Spülmittel
      3 Spüllapen
      4x Feuer: Streichholzer, Feuerzeug
      10 Rollen Toilettenpapier
      8 Rollen Küchenpapier
      1x Kaffeefiltertüten (brauchen wir die???)
      Kerzen (für gute Stimmung)
      Badreiniger zum sprühen
      Klobürste
      Putzlappen

      Mahlzeiten
      1x0,7 l Olivenöl
      1x0,5 l Balsamico Essig
      Salz, Pfeffer, Paprika, sonst Gewürze
      Basilikum, Oregano, Majoran
      2x250g Spaghetti
      2 Dosen Tomatenmark
      4 Gläser Tomatensauce
      1,5 kg Zwiebeln
      Knoblauch
      frischer basilikum & Origano im topf
      Tomaten
      Oliven (grüne und schwarze)

      Getränke
      50 Fl. Wasser ohne Kohlensäure (zum Kochen & trinken)
      8 Fl. Wasser mit Kohlensäure (will das jemand ?)
      60 Dosen Cola
      20 Dosen Cola light oder Zero
      6-8 Dosen Fanta ????
      8 l Säfte(vorzugsweise O-Saft, bitte kein/kaum Nektar)
      150 Dosen Bier (ich hab 2-3Dosen/Tag/Trinker (ich trink kein bier, der Rest wohl schon - kauft soviel ein, wie ihr tragen könnt, den rest kaufen wir unterwegs)
      1x0,7 l Campari
      4 Flaschen Rotwein (lieber eine Fl. Weniger, dafür leckerer…)
      2 Flaschen Weisswein
      1 Fl. Ramazotti
      1 Fl. Metaxa
      Zitronensaft
      2 crushed eis

      1-2 Melonen
      2-3 Kg Äpfel
      Pfirsiche, Nektarinen, Pflaumen, Bananen
      10 Zitronen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Joerg ()

    • RE: Yacht Nr. 4 "Relaxyacht" (Joerg)

      Original von Norbert
      Hallo Elke,

      Schnittchen mit Salami Käse und Schinken sind ok.
      Salat und Obst zur Mittagszeit find ich gut.
      Ich bin mit dem Essen nicht so wählerisch.
      Getränke: Cola, Selter, Wasser, Bier nach dem Anlegen usw. , Landwein wenn es gemütlich wird und O_Saft.
      O-Saft könnten wir mit Campari mischen.
      Sollten wir den Kaffee aus der Heimat mitbringen?
      Kekse Nüsse und Schoko nicht vergessen.

      LG Norbert


      Hallo Norbert, wg. Kaffee: meiner Erfahrung nach ist es suboptimal, auf dem Schiff RICHTIGEN Kaffee zu kochen. Wir haben letztes Mal auf Instant-Kaffee umgestellt - in Griechenland gibts ja auch den Espresso/Mokka als Instant (für Frappé!) - der ist meiner Meinung nach trinkbar.

      Wäre das ne Alternative für dich?

      Sind wir überhaupt das "an-Bord-Frühstücken-Team"....? Meistens landet man ja dann doch im Cafe um die Ecke....
    • Original von Netti
      Also....

      - Ich mag kein Bier, gibt es noch jmd anderen der Wein bevorzugen würde??

      - vielleicht noch n bisschen Schoki oder Ähnliches für den Notfall :evil:



      Hi Netti,

      sag mal: was wäre denn dann ein zünftiger Anleger für dich? (Ach so - falls du es nicht schon wusstest: - "Anleger" ist das Getränk, das man nach dem Anlegen trinkt.... :evil:) Die Idee von Norbert mit Campari-O vielleicht? Oder tatsächlich Wein? Wir hatten auch schon Prosecco-Aperol....
    • RE: Yacht Nr. 4 "Relaxyacht" (Joerg)

      Hallo Elke,

      ich mache mal bei den Änderungsvorschlägen ein Sternchen,
      damits auffällt.

      Gruß Norbert


      1Glas Nutella
      *1 Glas Flüssig-Honig
      2 Glas Marmelade
      750g Müsli
      6x Joghurt
      2x Quark
      500g Butter (zum wieder zu machen)
      200g Kochschinken
      300g Parmaschinken o.ä.
      Salami
      4xMozarella
      Schafskäse
      2 Stücke Parmesan (schmeckt himmlisch fein gehobelt als anleger…)
      200g sonstiger Käse
      2x Knäckebrot / Trokenes Brot
      1x Zwieback
      *4x 500 g Haltbares Brot
      *500g Kaffee für DK BODUM Kaffeegerät
      1x Tee schwarz
      250g Würfelzucker
      5 l H-Milch
      6 Packungen Kekse
      Schoki
      Nuesse, *Knabberkram

      Hardware
      1 Rolle Müllbeutel
      1 Spülmittel
      3 Spüllapen
      4x Feuer: Streichholzer, Feuerzeug
      10 Rollen Toilettenpapier
      8 Rollen Küchenpapier
      1x Kaffeefiltertüten (brauchen wir die???)
      Kerzen (für gute Stimmung)
      Badreiniger zum sprühen
      Klobürste
      Putzlappen

      Mahlzeiten
      1x0,7 l Olivenöl
      1x0,5 l Balsamico Essig
      Salz, Pfeffer, Paprika, sonst Gewürze
      Basilikum, Oregano, Majoran
      2x250g Spaghetti
      2 Dosen Tomatenmark
      4 Gläser Tomatensauce
      1,5 kg Zwiebeln
      Knoblauch
      frischer basilikum & Origano im topf
      Tomaten
      Oliven (grüne und schwarze)
      *Gurke
      *Eisbergsalat/Salat
      *gelbe Paprika

      Getränke
      50 Fl. Wasser ohne Kohlensäure (zum Kochen & trinken)
      8 Fl. Wasser mit Kohlensäure (will das jemand ?) *wenn die Sonne scheint!
      60 Dosen Cola
      20 Dosen Cola light oder Zero
      6-8 Dosen Fanta ????
      8 l Säfte(vorzugsweise O-Saft, bitte kein/kaum Nektar)
      150 Dosen Bier (ich hab 2-3Dosen/Tag/Trinker (ich trink kein bier, der Rest wohl schon - kauft soviel ein, wie ihr tragen könnt, den rest kaufen wir unterwegs)
      1x0,7 l Campari
      *10 Flaschen Rotwein (lieber eine Fl. Weniger, dafür leckerer…)im Tetrapack zum besseren Stauen
      *10Flaschen Weisswein
      1 Fl. Ramazotti
      1 Fl. Metaxa
      Zitronensaft
      2 crushed eis

      1-2 Melonen
      2-3 Kg Äpfel
      Pfirsiche, Nektarinen,*, Bananen
      10 Zitronen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Norbert ()

    • RE: Yacht Nr. 4 "Relaxyacht" (Joerg)

      Original von Norbert

      *6 Flaschen Rotwein (lieber eine Fl. Weniger, dafür leckerer…)
      *4 Flaschen Weisswein


      oehm, ihr seid 14 tage unterwegs ... bei sechs flaschen wird der wein dann mit dem dessertloeffel gereicht ;)

      spass bei seite. alles was nicht in athen gebunkert wird kostet hinterher faktor 4 ... schlimmer ist es nur in der karibik ...

      nbg dirk
      einen bunten Gruss Dirk
    • RE: Yacht Nr. 4 "Relaxyacht" (Joerg)

      Original von Dirk

      oehm, ihr seid 14 tage unterwegs ... bei sechs flaschen wird der wein dann mit dem dessertloeffel gereicht ;)

      spass bei seite. alles was nicht in athen gebunkert wird kostet hinterher faktor 4 ... schlimmer ist es nur in der karibik ...

      nbg dirk


      Ach so - hat´s dir noch keiner gesagt: wir sind die DIÄT-Yacht.... :D
    • RE: Yacht Nr. 4 "Relaxyacht" (Joerg)

      Original von Elke
      Original von Dirk

      oehm, ihr seid 14 tage unterwegs ... bei sechs flaschen wird der wein dann mit dem dessertloeffel gereicht ;)

      spass bei seite. alles was nicht in athen gebunkert wird kostet hinterher faktor 4 ... schlimmer ist es nur in der karibik ...

      nbg dirk


      Ach so - hat´s dir noch keiner gesagt: wir sind die DIÄT-Yacht.... :D


      das ist mal ein dolles motto! denke damit haben die mermaids eine neue marktluecke erkannt! als naechster schritt kommt dann die mermaids robinsoninsel fuer asketen ... ;)

      nen bunten gruss dirk
      einen bunten Gruss Dirk
    • Wow, was n Essenskampf X(
      sag mal: was wäre denn dann ein zünftiger Anleger für dich? (Ach so - falls du es nicht schon wusstest: - "Anleger" ist das Getränk, das man nach dem Anlegen trinkt.... Teufel ) Die Idee von Norbert mit Campari-O vielleicht? Oder tatsächlich Wein? Wir hatten auch schon Prosecco-Aperol....

      Das mit dem Anleger konnte man bis zu einem gewissen Grad aus dem Namen ableiten =)
      Bei Campari-O und Prosecco-Aperol wär ich auch dabei!
      Aber allgemein ist das Bier - Wein Verhältnis schon bemerkenswert wenn man bedenkt das es nun 3 Wein- und 3 Biertrinker gibt :P :
      150 Dosen Bier (ich hab 2-3Dosen/Tag/Trinker (ich trink kein bier, der Rest wohl schon - kauft soviel ein, wie ihr tragen könnt, den rest kaufen wir unterwegs)

      Wie schon gesagt, auch ich trinke ungern Bier, meinen Anteil kann man abziehen. Je nachdem zu welchen Anlässen es dann Wein geben soll wär ich auch für ne Anpassung der Menge :evil: Aber wenn wir abends essen gehen und ihr als Anleger Campari-O und Prosecco-Aperol bevorzugt, wann sollen wir ihn denn dann trinken ;) Nach dem Frühstück...

      Viele Grüße
      Netti
    • RE: Yacht Nr. 4 "Relaxyacht" (Joerg)

      Hi, ich passe die Liste mal ein bisschen an (#):

      1 Rolle Müllbeutel
      1 Spülmittel
      3 Spüllapen
      4x Feuer: Streichholzer, Feuerzeug
      10 Rollen Toilettenpapier
      8 Rollen Küchenpapier
      Badreiniger zum sprühen
      Klobürste
      Putzlappen
      kleine Plastikbeutel #(um offene Packungen, z.B. Käse zu verstauen)
      Alufolie/Frischhaltefolie

      1-2 Melonen
      2-3 Kg Äpfel
      Pfirsiche
      Nektarinen
      Bananen
      10 Zitronen
      5 Orangen #(für Prosecco-Aperol unerlässlich 8o)
      1,5 kg Zwiebeln
      Knoblauch
      1 kg Tomaten
      Gurke
      Eisbergsalat/Salat
      gelbe Paprika

      1Glas Nutella
      1 Glas Flüssig-Honig
      1 Glas Honig mit Walnüssen #(neu. Wichtig für den gr. Joghurt!)
      2 Glas Marmelade
      750g Müsli
      6x Joghurt
      10x griechischer Joghurt #(neu. wenn grosse 500g-Becher, dann nur 3)
      2x Quark
      250g Butter (zum wieder zu machen)
      200g Kochschinken
      300g Parmaschinken o.ä.
      1kg verschiedene Sorten Schinken #(neu. brauchen wir für Schnittchen. Für 2 Wo ist das nicht zu viel)
      2 Salami
      4x Mozarella
      Schafskäse
      2 Stücke Parmesan
      1kg sonstiger verschiedener Käse #(statt 200g, brauchen wir für Schnittchen)
      2x Knäckebrot / Trokenes Brot
      1x Zwieback
      4x500 g Haltbares Brot
      1x Tee schwarz
      1x Tee Kamille #(neu. Zur evtl. Patienten-Behandlung... X()
      250g Würfelzucker
      10 l H-Milch #(statt 5, v.a. für die Müslifraktion!)
      6 Packungen Kekse
      Schoki
      Nuesse
      Knabberkram

      1x0,7 l Olivenöl
      1x0,5 l Balsamico Essig
      Salz, Pfeffer, Paprika, Kräutermischung
      2x250g Spaghetti
      4 Gläser Tomatensauce
      8 Dosen Oliven (grüne und schwarze)

      100 Fl Wasser 1,5l ohne Kohlensäure #(statt 50. => ca 1,5l pro Person/Tag mindestens!)
      8 Fl. Wasser mit Kohlensäure
      120 Dosen Cola #(statt 60. Wird an Bord viel getrunken, auch wenn man es "sonst" nicht trinkt, so wie ich....)
      40 Dosen Cola light oder Zero #(statt 20)
      10 Dosen Fanta
      8 l Säfte (vorzugsweise O-Saft, bitte kein/kaum Nektar)
      1 Zitronensaft
      150 Dosen Bier
      1x Campari
      10 Fl. Rotwein
      10 Fl. Weisswein
      3 Fl. Prosecco # (neu)
      1 Fl. Aperol #(neu)
      2 Fl. Ramazotti BLACK falls es gibt - ihr werdet es lieben! #(statt 1 Ramazotti)
      1 Fl. Metaxa




      @Norbert: verstehe ich das richtig, dass du so einen Kaffee-Bereiter mitbringst? Habe nämlich die Filtertüten jetzt mal in vorauseilendem Gehorsam gestrichen.... :) Kannst du dafür den griechischen Kaffee nehmen? der ist wahnsinnig fein gemahlen, anderen gibt es meines Wissens eher nicht. Falls nicht, lieber von daheim den Kaffee mitbringen?

      @alle:
      - habe die Kerzen entfernt. Ich bringe Teelichter mit. Die sollen in Grecoland nämlich sehr teuer sein!

      - bitte jeder zwei, drei Geschirrtücher mitbringen!

      - ich bin der Meinung, bei Wein sind "Tetrapack" und "lecker" sich ausschliessende Bedingungen. Ich werde zwar an Bord eher weniger Wein trinken (und bin immer noch der Meinung, dass es zu viel ist, aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren! *hicks) , plädiere aber zugunsten der Weintrinker für "echten" Wein - also in Flaschen... :)

      - bei Obst/Gemüse/Salat sollten wir am Anfang sparsam sein und nur soviel kaufen, was wir innerhalb von ein, zwei Tagen essen können. Letztes Mal haben wir wahnsinnig viel weggeworfen.

      Oder ist gleich für die zweite Nacht Bucht und somit Kochen angesagt?

      So - das war´s erst Mal! Nur noch neun Mal Schlafen.... 8)

      Gruß!

      Elke

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Elke ()