Wer fliegt wann von wo ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wer fliegt wann von wo ??

      Hi Caribbs!

      Wäre gut wenn hier jeder noch einmal seine Flugzeiten einträgt,
      es sei den er/sie bevorzugt es inkognito zu reisen.

      Und den Flieger gemeinsam verpassen macht doch wesentlich mehr Spaß :D

      Ich fang mal an:

      FFM TERM2 - PARIS CDG AF1519 15Feb 10:40 - 12:00
      PARIS ORLY - FDF AF0656 15Feb 16:10 - 19:40

      FDF - PARIS ORLY AF0657 04Mar 22:15 - 11:10 (+1day)
      PARIS CDG - FFM AF2118 05Mar 15:25 - 16:50

      cheers! Jens
    • RE: Wer fliegt wann von wo ??

      Hi Mitsegler,

      hier sind meine Flugdaten,

      15.2.08 Hamburg Term1 - CDG Term2d AF 2511 07:10 - 08:45
      Paris Orly TermW - FDF AF 656 16:10 - 19:40
      Platz 25J

      29.2.08 FDF - Paris Orly TermW AF 653 19:30 - 08:25
      Platz 20J
      01.3.08 Paris Orly Term2d - Hamburg AF 1710 11:10 - 12:45


      LG

      Norbert

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Norbert ()

    • RE: Wer fliegt wann von wo ??

      ... and here are the results of the detmold jury ;)

      15.02.08 FRA - CDG AF1319 09:15 Uhr - 10:35 Uhr
      15.02.08 ORY - FDF AF0656 16:10 Uhr - 19:40 Uhr (Sitz 20L)
      04.03.08 FDF - ORY AF0657 22:15 Uhr - 05.03.08 11:10 Uhr (Sitz 31B)
      05.03.08 CDG - FRA AF2118 15:25 Uhr - 16:50 Uhr

      ... germany 10 points (!)

      wir sehen uns (hoffentlich)

      Dirk B.
    • RE: Wer fliegt wann von wo ??

      Kleiner Tipp:

      Von Orly nach CDG muss man mit dem Bus fahren. Das Ticket kostet Geld. Mein Reisebüro hatte mir gesagt, dass es im Flugticket eingeschlossen ist. Allerdings interessiert das die Busfahrer nicht. Man muss zum Air France Schalter in Paris gehen und bekommt dann eines kostenlos ausgestellt. Die Info ist aber schon so 3 Jahre alt, am besten Ihr informiert Euch in Eurem Reisebüro.

      Update: Habe gerade gelesen, dass Dirk geschrieben hat, dass der Bus mittlerweile kostenlos ist. Hat sich also erledigt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Udo ()

    • RE: Wer fliegt wann von wo ??

      Hier Verena uns meine Reisedaten:

      nachdem Germanwings (SAULADEN ?() einfach mal den Flug CGN Paris um 12 Stunden später verschoben hat, fliegen wir nun direkt mit Airberlin:


      Hinflug:

      Airberlin
      DUS ORY 14.02.08 06:25 07:45 AB8018 M 20KG

      14 Februar 2008
      AF 652 - Eco - 13:30 - Paris, Orly (ORY), FRANKREICH - TERMINAL W
      - 17:00 - Fort de France, FDF (FDF), MARTINIQUE

      Rückflug :
      03 März 2008
      AF 653 - Eco - 19:30 - Fort de France, FDF (FDF), MARTINIQUE
      - 08:25 +1 Tag - Paris, Orly (ORY), FRANKREICH - TERMINAL W

      Paris Gard du Nord - Köln HBF mit dem Talys
      12h55 - 16:45

      Erik
    • Hallo Karibiksegler,

      bisher habe ich mich im Forum rar gemacht und muss zugeben, dass ich nicht geübt bin im Umgang mit Internetforen. Irgendwie hab ich auch nicht mein Foto reingebracht. Keine Sorge - ich will mich nicht verstecken, es ist eine technische bzw. Zeitaufwand Frage.

      Also meine Flugdaten sind:

      15.02.
      10.55 ab D'dorf - 12.10 an Paris - 16.10 ab Paris - 19.30 an Fort de France

      04.03.
      19.30 ab Fort de France - 8.25 (5.3.) an Paris - 12.55 ab Paris - 14.10 an D'dorf

      Für die Verlängerungstage habe ich nichts gebucht, sondern möchte spontan vor Ort schauen. Gerne stehe ich als Sprachhilfe zur Verfügung, denn ich spreche fließend französisch.

      Gruß an alle Irma
    • Hallo Irma,

      Jens, 2xClaudia und ich sind auch ein paar Tage länger auf Martinique.
      Unterkunft haben wir, wie Du sicher schon hier im Forum gelesen hast, bereits gebucht.
      Mein großes Manko ist, dass ich in der Schule bei französisch immer gefehlt habe ;) - also ist Dein Angebot mit der "Spachhilfe" mehr als willkommen ;)

      bis denne,

      Dirk B.
    • Hallo Mermaids,

      bin ja dieses Mal Fremdpiratin auf einem "Hesse-Cat" :evil: :evil: :evil:, hoffe aber trotzdem auf euer Wohlwollen (und Unterstützung falls notwendig )! ;) ;) ;)

      Meine Flugdaten:

      HIN ab D'dorf AF 1307 10:55 an Paris 12:10
      AB Paris AF 0656 16.10 an FDF 19:40

      AB FDF AF 0657 22:15 an Paris 11:10
      AB Paris AF 2206 15:35 an D'dorf 16:50

      Is ja nich mehr lange hin!!! Freue mich tierisch auf "einfach nur zu sein", Wärme,glasklares türkises Wasser,schnorcheln, auf alles,was Spasssss macht!

      LG Ulli

      PS: Wie kriegt man denn so wellenförmige Linien hin?
    • RE: Wer fliegt wann von wo ??

      Original von PirAnja
      Jemand hatte erzählt, dass der Bus letztes Jahr Geld gekostet hat und dass man das Ticket doch am Air-France Schalter holen muss, so wie du geschrieben hast.
      Wir werden sehen. Das Busticket hätte aber nicht die Welt gekostet.


      Hi @all,

      ja, es gab Mitsegler, die für den Transfer bezahlt haben - wohl 16 EUR pro Fahrt.
      Fakt ist, wenn Ihr den Zubringerflug UND den Langstreckenflug über Air France gebucht habt, ist der Bustransfer kostenlos!

      Auszug aus den Air France Konditionen (leider sehr schwer auf der Webseite zu finden):

      Air France Busservice
      Umsteigepassagieren, die einen Flug von/nach Fort-de-France, Pointe-à-Pitre, La Réunion oder Cayenne gebucht haben, steht der Air France Busservice für den Flughafenwechsel zwischen Paris-Charles de Gaulle und Paris-Orly kostenlos zur Verfügung.
      Das Busticket erhalten Sie am Air France Transitschalter.

      Anmerkung:
      Um an die kostenlosen Bustickets zu kommen, gibt es aber unterschiedliche Varianten. Da gibt es keine klare, sichere Regel, denn das Air France Personal handhabt es mal so oder eben so ;)
      1. Schon beim einchecken zum Zubringerflug in Deutschland soll man nach dem Busticket fragen. Es kann angeblich bereits dort ausgegeben werden.

      2. Bei Ankunft in Paris-CDG an dem dafür ausgewiesenen Transitschalter (auf dem Weg von der Maschine zum Gepäckband) das Busticket ausstellen lassen.

      Variante 2 hat im letzten Jahr für die meisten von uns gegolten, es gab aber auch Ausnahmen ;)
      Der Andrang am Transitschalter ist dann logischerweise etwas größer und die ersten bekommen Stressflecken im Gesicht, weil sie Angst haben, sie könnten den Bus oder den Weiterflug verpassen.

      Hat aber, wie gesagt, bei fast allen ohne Probleme funktioniert.

      bis die Nächte

      Dirk B.
    • RE: Wer fliegt wann von wo ??

      Original von Rioja65
      Original von PirAnja
      Jemand hatte erzählt, dass der Bus letztes Jahr Geld gekostet hat und dass man das Ticket doch am Air-France Schalter holen muss, so wie du geschrieben hast.
      Wir werden sehen. Das Busticket hätte aber nicht die Welt gekostet.


      Hi @all,

      ...
      Air France Busservice
      Umsteigepassagieren, die einen Flug von/nach Fort-de-France, Pointe-à-Pitre, La Réunion oder Cayenne gebucht haben, steht der Air France Busservice für den Flughafenwechsel zwischen Paris-Charles de Gaulle und Paris-Orly kostenlos zur Verfügung.
      Das Busticket erhalten Sie am Air France Transitschalter.

      Anmerkung:
      Um an die kostenlosen Bustickets zu kommen, gibt es aber unterschiedliche Varianten. Da gibt es keine klare, sichere Regel, denn das Air France Personal handhabt es mal so oder eben so ;)
      1. Schon beim einchecken zum Zubringerflug in Deutschland soll man nach dem Busticket fragen. Es kann angeblich bereits dort ausgegeben werden.

      2. Bei Ankunft in Paris-CDG an dem dafür ausgewiesenen Transitschalter (auf dem Weg von der Maschine zum Gepäckband) das Busticket ausstellen lassen.

      bis die Nächte

      Dirk B.


      ...

      Nachtrag:
      Habe noch folgende aktuelle Meldung gefunden:

      Air France Busse in Paris

      Cars Air France - Ihr direkter Weg in die Pariser Innenstadt und zwischen den beiden Pariser Flughäfen

      Die Air France Busse "Cars Air France" stehen allen Passagieren zur Verfügung, unabhängig von der Fluggesellschaft, mit der Sie reisen. 70 Fahrzeuge verbinden täglich die beiden Flughäfen Paris-Charles de Gaulle (CDG) und Paris-Orly (ORY) miteinander und bieten Anschluss an verschiedene Ziele in der Innenstadt von Paris.

      Transfer zwischen den Flughäfen
      Air France Passagieren, die in Paris-CDG ankommen und von Paris-ORY nach Fort-de-France, Pointe-à-Pitre, Cayenne oder La Réunion weiterfliegen, steht der Air France Bus kostenlos zu Verfügung. Bei Abflügen ab Hamburg, Berlin-Tegel, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München erhalten Sie den Busfahrschein von Paris-CDG nach Paris-ORY bereits beim Einchecken. Passagiere aus Bremen, Leipzig und Nürnberg erhalten das Busticket in Paris-CDG am Transitschalter direkt nach der Ankunft. Auf dem Rückflug von den genannten Flughäfen erhalten Air France Kunden ihr Ticket in Paris-ORY am Transit- und am Informationsschalter für den Bustransfer nach Paris-CDG.

      Das Gepäck wird am deutschen Abflughafen bis nach Paris-CDG eingecheckt. Der Passagier nimmt sein Gepäck dort entgegen und übergibt es am Air France Bus dem Ladepersonal. In Paris-ORY angekommen, erhält der Fluggast sein Gepäck am Bus zurück und gibt dieses am Check-in-Schalter wieder auf. Gleiches gilt für die Rückreise.

      Reisen mit den Air France Bussen
      Bustickets können beim Fahrer oder an den Verkaufsstellen von Cars Air France in Paris-CDG und Paris-ORY erworben werden. Flying Blue Gold- und Platinum-Mitglieder können den Air France Bus gegen Vorlage der entsprechenden Flying Blue Karte zwischen Paris-CDG und Paris-ORY kostenlos nutzen. Für großes Gepäck steht genügend Platz im Gepäckraum der Busse zur Verfügung. Damit die Wege an den Flughäfen verkürzt werden, halten die Air France Busse an beiden Flughäfen an jedem Terminal (1 und2). Am Air France Terminal 2 sogar an allen Hallen (2A bis 2F), in Paris-ORY an den Terminals West und Süd.

      Alle Busse sind mit einem GPS-Navigationssystem ausgestattet und stehen permanent per Funk mit der Zentrale in Kontakt. So lassen sich Staus vermeiden und die Fahrzeit optimieren. Für Firmenkunden ist das Abonnement "Sérénité" interessant, dass von alle Mitarbeiter eines Unternehmens genutzt werden kann. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in Ihrer DERPART Travel Service Agentur.

      Nachzulesen auf
      DTS24

      bis denne

      Dirk B.