KROATIEN 2009: Infos, Preise, Details

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • KROATIEN 2009: Infos, Preise, Details

      Kroatien vom 20. Juni - 04.Juli.2009 als Wochentoerns (Auch zwei Wochen buchbar)

      Der Segelurlaub in Kroatien ist absolut anfängergeeigent! Schwerpunkt sind bei uns Einzelreisende die -im Durchschnitt- mit ca 70% die Mehrheit der Mitsegler ausmachen. Wir werden daher auch wieder versuchen komplette Boote mit Einzelreisenden zusammenzustellen. Dazu dann ins Forum schauen. Dort wird es auch wieder Themenboote geben damit jeder die passende/ideale Yacht fuer sich findet. Bei Bedarf machen wir auch wieder eine Nichtraucheryacht.

      Wir starten bisher mit mindestens 3 Bavaria 38 Cruiser (Baujahr 2008 ) ab Trogir (Nahe dem Airport Split). In Anbetracht der neuen Yachten liegt der Toernpreis bei 470 Euro. Wer einen Preisvergleich macht sollte auf die Baujahre achten ;)

      In beiden Woche geht es Richtung Norden in Richtung Krka Wasserfaelle, eine Yacht geht in der zweiten Woche in Richtung Sueden.
      Reisedaten sind auch Flugdaten. Am Anreisetag kann man auch spaet abends kommen, nur die Skipper sollte gegen Mittag da sein ;)

      Zur Anreise:

      Flugkuerzel Split "SPU"

      Bei German Wings gibt es ab Berlin, Dresden, Koeln, Stuttgart, Hamburg, Leipzig, Dortmund noch richtige Schnaeppchen z.B. fuer die erste Woche:

      Hinflug Sa, 20. Jun 09 Flug-Nr. 4U 968 10:50
      12:45 Ab An Köln-Bonn (CGN) Split (SPU)
      Rückflug Sa, 27. Jun 09 Flug-Nr. 4U 963 20:55
      22:55 Ab

      Gesamtpreis 182,28 EUR


      Croatia Airlines gibt es z.B. ab Frankfurt schon fuer 284 Euro.

      Lufthansa fliegt ab Frankfurt fuer 318 Euro, ab Düsseldorf für 260 Euro, ab München 312 Euro, ab Berlin fuer 357 Euro und ab Hamburg fuer 398 Euro

      Zu buchen z.B. unter flug.segelurlaub.de oder auch flug.idealo.de

      Alternativ kommt man natuerlich auch mit dem Auto nach Split und da sogar mit dem Autozug.
      Z.b. ab Hamburg oder Duesseldorf kommt man bis nach Villach und hat von dort einen Landschaftlich schoene Weiterfahrt ueber Autobahnen nach Split.
      Ab Anfang November stehen die Termine auf der Page autozug.de.
      Wenn ich das Richtig verstanden habe bekommt man einen Kombi mit vier Personen ab Düsseldorf fuer ca. 740 Euro "verzugt". Die vier Personen haben fuer den Kurs ein Schlafwagenabteil fuer sich. Freitags Abend geht es auf die Schiene, Samstags morgen geht es dann von Villach nach Split. Mit Benzinkosten ist es dann nur wenig guenstiger als der Flug ABER man hat dort unten ein Auto. Ich ueberlege da noch ...

      Wer Fragen hat einfach unter mermaids.de das Formular nutzen. Da ich ueberspamte Mails langsam abschalte ist das Formular der sicherste Weg oder telefonisch unter 069-15054648. Ach ja, ich antworte IMMER! Falls es kein Feedback gibt ist die Mail im Spamfilter gelandet oder es war eine alte abgeschaltete Mailadresse, wie gesagt ist das Formular der sicherste Weg. 8o

      nen bunten gruss dirk
    • Falls jemand mit dem Auto anreisen möchte:

      Die Autobahn nach Split ist wirklich gut ausgebaut, wir sind 2007 im Landurlaub dort zum Teil langgefahren.

      Neben den Betriebskosten vom Auto muss man auch Mautkosten kalkulieren, Österreich 2x 10-Tages-Vignette zu 7,80 + 2 x 9,xxx EUR für den Tauerntunnel, dazu Maut in Italien (ca. 10-15 EUR pro Strecke) und ich meine auf der Autobahn in Kroatien ist auch eine Mautpflicht (nicht teurer als Italien).

      Alternativ kann man in Kroatien auch gemütlich mautfrei an der Küste runterfahren und evtl. eine Übernachtung einlegen. Zimmer (Sobe) und Apartments zu günstigen Preisen findet man an der Küste eigentlich überall ohne groß suchen zu müssen. Vorher angucken ist aber empfehlenswert.

      Hotels sind in Kroatien eher nicht üblich, recht teuer (DZ meist > 100EUR) und trotz des hohen Preises eher mit niedrigem Komfort.

      Hier gibt's weitere Infos zum Autofahren:
      kroatienweb.de/top_frame_anreise_auto.html
      Viele Grüsse, Stefan

      13,4°!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sstefan ()

    • Original von sstefan

      Neben den Betriebskosten vom Auto muss man auch Mautkosten kalkulieren,


      hi stefan,

      besten dank fuer die infos, kroatien kennst Dich ja besonders aus! 8o ... da war doch was 8)

      ab muenchen macht es nicht so viel sinn aber ich denke echt ueber die autozugnummer nach. ueber nacht kann man schlafen und kommt ausgeruht an. die reststrecke ist ja peng dann! .... zudem noch oekologischer als autogas zu fahren 8)

      nen bunten gruss dirk
    • Original von sstefan
      Falls jemand mit dem Auto anreisen möchte:

      Die Autobahn nach Split ist wirklich gut ausgebaut, wir sind 2007 im Landurlaub dort zum Teil langgefahren.

      Neben den Betriebskosten vom Auto muss man auch Mautkosten kalkulieren, Österreich 2x 10-Tages-Vignette zu 7,80 + 2 x 9,xxx EUR für den Tauerntunnel, dazu Maut in Italien (ca. 10-15 EUR pro Strecke) und ich meine auf der Autobahn in Kroatien ist auch eine Mautpflicht (nicht teurer als Italien).

      Alternativ kann man in Kroatien auch gemütlich mautfrei an der Küste runterfahren und evtl. eine Übernachtung einlegen. Zimmer (Sobe) und Apartments zu günstigen Preisen findet man an der Küste eigentlich überall ohne groß suchen zu müssen. Vorher angucken ist aber empfehlenswert.

      Hotels sind in Kroatien eher nicht üblich, recht teuer (DZ meist > 100EUR) und trotz des hohen Preises eher mit niedrigem Komfort.

      Hier gibt's weitere Infos zum Autofahren:
      kroatienweb.de/top_frame_anreise_auto.html



      So, habe heute ein wenig rumrecherchiert und habe festgestellt, dass die einzige für mich akzeptable Verbindung ab Stuttgart wäre. Jetzt bin ich allerdings am Überlegen ob ich mit dem Auto da runter fahre. Wäre von der Schweiz aus nicht das Dümmste vor allem wenn ich evtl. noch ein paar Tage dran hänge.
      Weiss jemand, ob es in Split eine sichere Möglichkeit gibt, das Auto für 2 Wochen abzustellen?

      Gruss von der Bodenseesüdseite
      Jörg :)
      ...immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.
    • Sag mal, Dirk... - durchforste gerade das Forum zu Kroatien nach 'Deinem' Schiff?!? Ich meine zwar gelesen zu haben, dass Du mit Joana hinfliegst, aber auf welches der drei Schiffe Du als Flottenoberhaupt zu Deinem Dienstsitz ernennen willst, hast Du nicht geschrieben...? Oder habe ich was übersehen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maschmidt ()

    • Original von maschmidt
      Sag mal, Dirk... - durchforste gerade das Forum zu Kroatien nach 'Deinem' Schiff?!? Ich meine zwar gelesen zu haben, dass Du mit Joana hinfliegst, aber auf welches der drei Schiffe Du als Flottenoberhaupt zu Deinem Dienstsitz ernennen willst, hast Du nicht geschrieben...? Oder habe ich was übersehen?


      psst das ist geheim! ... aber vorhanden 8-)

      nbg dirk
    • Original von maschmidt
      Ich geb's auf... - werde heute abend mal den Familienrat einberufen - vielleicht kann ich ja bei der Verschrottung diverser Bavaria entlang der kroatischen Küste helfen...


      da waere was moeglich! :evil: wenn Du damit klar kommst auf einer yacht anzuheuern die es eigentlich nicht gibt ... zumindest offiziell nicht gibt 8)

      gibt es da nicht filme zu so einem thema [IMG:http://www.long-tom.de/smilies/matrosen/fg.gif]

      nbg dirk