Reiserücktrittsversicherung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reiserücktrittsversicherung

      Hallo,
      habe mir grade mal die RRV unter rrv.segelurlaub.de angeguckt.
      Irgendwie erschließt sich mir aber noch nicht ganz, was ich da jetzt nehmen muss.
      Ich habe Hin- und Rückflug für 343 €. Dann die reinen Törnkosten und das Hotel (etwa 100 €) - was muss ich dann da jetzt nehmen?
      Erstmal vone - Person, Gruppe oder Objekt?
      Und bei der darauffolgenden Auswahl - reicht da bis 1500 €?
      Mehr muss ich dann selbst bezahlen?

      Danke für die Hilfe!

      Gruß
      Holger
    • RE: Reiserücktrittsversicherung

      Hallo Holger,
      die Fragen kann ich dir auch nicht beantworten.
      Nur ein Tip:
      Ich halte diese einzelnen Reiserücktrittsversicherungen für ziemlich ungünstig. Sobald du mehr ale einmal im Jahr in den Urlaub fährtst sind sie schon zu teuer.
      Hatte letztes Jahr die Faxen dicke und eine abgeschlossene die immer für ein Jahr gilt. Kostet auch nicht mehr als die einzelne Versicherung.
      Aufpassen musst du nur auf die Versicherungsbedingungen. Die eine oder andere Versicherungsgesellschaft schliesst Segelreisen aus.
      Ich bin da beim ADAC fündig geworden. Die Bedingungen sind ok und da meine Frau ADAC Mitglied ist, wars recht preiswert. Kann man aber auch als nicht ADAC Mitglied abschliessen.
      Preis ADAC Mitglied ca. 62,- EUR bis 3.000,-; Nicht ADAC Mitglied ca. 82,- EUR bis 3.000,-. Gilt dann ein Jahr für die ganze Familie (dazu zählt dann auch die Freundin, wenn zusammengelebt wird), die Einzelversion ist noch etwas preiswerter. Die 1.500,- Version für eine Persion liegt bei 40,-.
      (Ich finde das günstiger, vor allem weils für alle Reisen in einem Jahr gilt).
      Bedingungen kann ich leider nicht hochladen, könnte ich aber mailen. Kann man Online oder in den Geschäftsstellen buchen.
      Gruss Karl-Heinz
    • RE: Reiserücktrittsversicherung

      Original von Holger
      Hallo,
      habe mir grade mal die RRV unter rrv.segelurlaub.de angeguckt.
      Irgendwie erschließt sich mir aber noch nicht ganz, was ich da jetzt nehmen muss.
      Ich habe Hin- und Rückflug für 343 €. Dann die reinen Törnkosten und das Hotel (etwa 100 €) - was muss ich dann da jetzt nehmen?
      Erstmal vone - Person, Gruppe oder Objekt?
      Und bei der darauffolgenden Auswahl - reicht da bis 1500 €?
      Mehr muss ich dann selbst bezahlen?

      Danke für die Hilfe!

      Gruß
      Holger


      Hallo Holger,

      Toernpreis 880 + 343 + Hotelpreis so das Hotel bereits gebucht ist.

      Schiff/Yachtcharter auswaehlen und los geht es nach Adam Reise kommst Du mit 1500 hin ;)

      das ADAC teil ist sicher auch gut WENN Yachtreisen mit drin sind.

      nen bunten gruss dirk
      einen bunten Gruss Dirk
    • RE: Reiserücktrittsversicherung

      Hallo,
      in den Versicherungsbedingungen werden die Yacht bzw. Segelreisen auf jeden Fall nicht ausgeschlossen. Normalerweise (jedenfalls bei den anderen Gesellschaften) wird drauf hingewiesen, dass diese nicht mit versichert werden.
      Falls dich die Versicherung interessiert, würde ich dann nochmal gezielt nachfragen.
      Ich bin da mehr dickfellig und lasse es einfach drauf ankommen.
      ;) Die Rechtschutz ist ja bei einer anderen Gesellschaft.
      Gruss Karl-Heinz
    • RE: Reiserücktrittsversicherung

      bei meiner goldenen Mastercard der Sparkasse ist die auch mit drin - weshalb ich die Goldkarte genommen hab... (gilt auch wenn man die Reise nicht mit der Karte bezahlt). Segelreisen sind nicht explizit ausgeschlossen, also geh ich davon aus, dass sie drin sind

      ich seh grad, der Beitrag ist ja uralt. jetzt hat eh jeder gebucht ;)
      ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
      °
      °
      °
      <*)))>< Anja

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PirAnja ()