Packliste

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • OK, ich bin diesmal wohl die Frau der Listen 8) ... hier ist eine Packliste (in Dirks Reiseunterlagen ist übrigens auch noch eine)

      @Dirk, kann ich hier eigtl. auch ein PDF anhängen?? Der jpg Umweg ist größer und unschärfer...
      Dateien
      ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
      °
      °
      °
      <*)))>< Anja

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von PirAnja ()

    • RE: Packliste

      Original von JENS
      Wie siehts dort mit schnorcheln aus? Lohnt es sich den Kram mit zu nehmen oder eher nicht?

      Wegen Musik auf dem Boot, die letzten Bav's in der Karibik hatten glaub ich keinen Lautsprecher im Cockpit. So'n MP 3 Lautsprecher wäre 'ne gute Idee

      cheers Jens


      hi,

      ist jetzt nicht karibik ;) mitnehmen schadet aber nicht. da ich arg viel sonstiges gepaeck habe, werde ich wohl fuer athen verzichten. wobei milos koennte spannend werden zum schnorcheln.

      in sachen aktiv lautsprecher gibt es da halt sehr unterschiedliche qualitaeten. ich werde joerg noch mal anfunken, seine lautsprecher waren sehr gut.

      nen bunten gruss dirk
      einen bunten Gruss Dirk
    • RE: Packliste

      Automatische Rettungsweste:

      Für alle die sowas haben und mit Aegean Airlines fliegen:
      Ich hatte der Fluggesellschaft ne Email geschrieben um Stellungnahme wegen Automatischer Rettungswesten. Dazu habe ich folgende Antwort bekommen:

      Dear Mr. Oezkan,

      Thank you for contacting Aegean Airlines.

      We would like to inform you that on board our flights you are allowed to have one non-flammable gas cylinder fitted into a life jacket containing carbon dioxide or other suitable gas, plus one spare cartridge per passenger. However you must contact Aegean Airlines one week before the flight so that the relevant request can be made in the reservation. Our reservations department contact number is 0030-210-6261000 or 801 11 20000, and it operates daily 07.00 - 23.00 and our German speaking reservations department contact number is 0049-69-2385630 and it operates daily 09.00 - 17.00.

      We remain at your disposal for any further assistance.

      Best regards

      Evita Vassiliadi
      Aegean Airlines
      Customer Service Dpt
    • RE: Packliste

      Original von Cüneyt
      Automatische Rettungsweste:

      Für alle die sowas haben und mit Aegean Airlines fliegen:
      Ich hatte der Fluggesellschaft ne Email geschrieben um Stellungnahme wegen Automatischer Rettungswesten. Dazu habe ich folgende Antwort bekommen:

      Dear Mr. Oezkan,

      Thank you for contacting Aegean Airlines.

      We would like to inform you that on board our flights you are allowed to have one non-flammable gas cylinder fitted into a life jacket containing carbon dioxide or other suitable gas, plus one spare cartridge per passenger. However you must contact Aegean Airlines one week before the flight so that the relevant request can be made in the reservation. Our reservations department contact number is 0030-210-6261000 or 801 11 20000, and it operates daily 07.00 - 23.00 and our German speaking reservations department contact number is 0049-69-2385630 and it operates daily 09.00 - 17.00.

      We remain at your disposal for any further assistance.

      Best regards

      Evita Vassiliadi
      Aegean Airlines
      Customer Service Dpt


      Wenn Ihr am Flughafen seid und Probleme mit der Rettungsweste und den CO2 Patronen bekommt, dann habe ich vielleicht eine Argumentationshilfe für Euch. Die International Air Transport Association hat in der folgenden Gefahrengutliste die Behandlung von CO2-Patronen in Schwimmwesten festgelegt. Die Fluggesellschaft muß zwar immernoch zustimmen. Aber man kann ja mal versuchen, das Bodenpersonal zu überzeugen.

      skostsee.org/iata.pdf

      Gruß, Andreas
    • RE: Packliste

      hi,

      80gb ist dann festplatte und davon habe ich bis dato nur schlechtes gehoert! festplatte bedeutet immer auch mechanik ;) und die graetscht schon mal ganz gerne ;(

      ipods sind sauteuer aber IMHO das beste was es gibt. ... meine also es lohnt sich. nachteil beim ipod, man kann ihn nur ueber itunes bestuecken d.h. lieder gehen nicht direkt drauf. zum ipod gibt es gute FM transmitter so dass man auch das radio auf der yacht mit musik beschicken kann.

      nen bunten gruss dirk
      einen bunten Gruss Dirk
    • RE: Packliste

      Ipod is zwar unglaublich schick, fast wäre auch ich der Faszination erlegen, aber für den Preis gibt's praktischeres (wird als Festplatte erkannt, keine extra Software).
      Habe z.B. 20 GB Player (Archos Gmini 202xs), bisher sehr zufrieden (trotz Festplatte). Hat Sturz aus 1m Höhe und Afrikareise zumindest überlebt aber sonst in der Tat nicht so oft benutzt.
      Wenn weniger GB genügen, meine Schwester hat z.B. den I.Beat Organix, super Klang! Mit Radio.
      Hoffe, das ist keine Schleichwerbung ?(
      Für eine SEgelreise tut's aber mit Sicherheit auch ein Teil für sehr kleine Euros. Die Klangfeinheiten werden bei dem Umgebungsgeräuschpegel nebensächlich...
      ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
      °
      °
      °
      <*)))>< Anja

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PirAnja ()

    • RE: Packliste

      Original von Cüneyt
      Automatische Rettungsweste:

      Für alle die sowas haben und mit Aegean Airlines fliegen:
      Ich hatte der Fluggesellschaft ne Email geschrieben um Stellungnahme wegen Automatischer Rettungswesten. Dazu habe ich folgende Antwort bekommen:

      Dear Mr. Oezkan,

      Thank you for contacting Aegean Airlines.

      We would like to inform you that on board our flights you are allowed to have one non-flammable gas cylinder fitted into a life jacket containing carbon dioxide or other suitable gas, plus one spare cartridge per passenger. However you must contact Aegean Airlines one week before the flight so that the relevant request can be made in the reservation. Our reservations department contact number is 0030-210-6261000 or 801 11 20000, and it operates daily 07.00 - 23.00 and our German speaking reservations department contact number is 0049-69-2385630 and it operates daily 09.00 - 17.00.

      We remain at your disposal for any further assistance.

      Best regards

      Evita Vassiliadi
      Aegean Airlines
      Customer Service Dpt


      Hi,
      wie hast du es denn angemeldet. Habe die deutsche Nummer mal angerufen, aber wirklich geholfen habe ich mich nicht gefühlt.
      Die einzige Info war. Senden Sie eine Email an contact@aegean...
      Hilft das wirklich. Habe ich schon vor ein paar Tagen gemacht.
      Gehört bis heute NULL.
      Wenn du da noch eine Alternative kennst. Bin für jeden Rat dankbar, wer lässt die Weste schon gerne auf dem Flughafen.
      Gruss
      Karl-Heinz
    • RE: Packliste

      Original von Karl-Heinz
      Original von Cüneyt
      . Bin für jeden Rat dankbar, wer lässt die Weste schon gerne auf dem Flughafen.
      Gruss
      Karl-Heinz


      hallo karl heinz,

      da besteht keine gefahr, es geht nur um die patrone! die haben sie mir allerdings mal rausgeschraubt ... war allerdings die tuifly ...

      ich habe jetzt an die lufthansa gefaxt vorgestern. bis dato auch noch keine antwort ...

      nen bunten gruss dirk
      einen bunten Gruss Dirk
    • RE: Packliste

      Hallo,

      soweit ich weis kann man sich seinen Flug eine woche vorher Telefonisch bestätigen lassen. Die schauen dann glaub auch auf die Passagier-Liste oder so. Naja, auf jedenfall kann man sich anscheinend da mit seiner Rettungsweste schon mal anmelden. Die Mail-Adresse die man dir gegeben hat habe ich selber angeschrieben und oben genannte Antwort bekommen.
      Ich werde das so machen das ich genau 1 woche vorher anrufe und meine Rettungsweste sammt patrone und Ersatzpatrone anmelde. Ich werde dann darauf bestehen das mann meine Westenanmeldung mit meinem Namen irgendwo niederschreibt oder registriert so das ich am Schalter keine Probeme bekomme.

      Gruß
      Cüneyt
    • Meine Rettungsweste und ich sind letztes Jahr mit Lufthansa (innerhalb Deutschlands) geflogen: Hatte das Teil sowohl per Mail, als auch telefonisch angekündigt – und dann am Schalter: Unwissenheit…. Langes Telefonieren, Warten, wieder Telefonieren usw. …. Am Ende ist ein Aufkleber „Sondergepäck, keine weitere Sicherheitskontrolle“ auf die Tasche gekommen und die Tasche wurde normal abgefertigt. ?(
      Also Anmelden ist gut, aber der Erfolgt wohl mäßig. Auf dem Rückflug (in München) musste ich dem Personal die Rettungsweste erstmal „Vorführen“ sprich anlegen, da die mit der Beschreibung „Automatische Rettungsweste“ nichts anfangen konnten (Originalton: „.. zum Skifahren oder wofür?“) X(
      Dafür hatten die dann direkten einen Fachkundigen am Telefon…. Mal sehen, wie es diesmal bei SWISS läuft….